08.12.11 14:58 Uhr
 156
 

Stuttgart: Musical "Rebecca" geht an den Start

Kommenden Donnerstag feiert das Musical "Rebecca" in Stuttgart Premiere. Obwohl in der Handlung des Stücks die beiden weiblichen Hauptfiguren miteinander konkurrieren, verstehen sich die beiden Schauspielerinnen der Hauptrollen Pia Douwes und Lucy Scherer in der Realität super.

In einem Interview mit den Stuttgarter Nachrichten geben die beiden an, dass für sie der Altersunterschied sehr interessant ist. So hat sich Pia Douwes auf die noch junge Lucy Scherer, die man aus dem Musical "Wicked" kennt, gefreut und letztere hofft, von der Erfahrung Pia Douwes zu profitieren.

Im Stück ist Lucy Scherer die neue Geliebte des Mr. de Winters, dessen Ehefrau gestorben ist. Die Haushälterin alias Pia Douwe tritt der Situation argwöhnisch gegenüber. Bis zur Premiere wird täglich bis zu zehn Stunden geprobt. Bei der Vorpremiere gab es bereits ersten Beifall für das Musical.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stuttgart, Start, Premiere, Musical
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?