08.12.11 13:08 Uhr
 89
 

US-Talkmaster Larry King möchte eingefroren werden, wenn er stirbt

Der amerikanische Talkmaster Larry King hat sich Gedanken darüber gemacht, was mit seinem Körper nach seinem Tod passieren soll.

In einem Interview sagte er, dass er eingefroren werden möchte, in der Hoffnung, dass man in der Zukunft ein Mittel findet, ihn wieder lebendig zu machen.

King gab zu, große Angst vor dem Tod zu haben. Da er nicht religiös sei, wisse er, dass nach dem Tod nichts mehr kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Talkmaster, Larry King, Einfrieren
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?