08.12.11 12:42 Uhr
 2.397
 

Futuristische Taschenuhr mit Touchscreen und ohne Zifferblatt

Die Kisai Rogue Touch Pocket Watch verfügt über ein Touchscreen-Display, mit dem die Uhr eingestellt werden kann. Allerdings findet sich an der futuristischen Taschenuhr kein Zifferblatt im herkömmlichen Sinne.

Die Angaben zu Zeit und Datum werden auf dem Touchscreen mittels Blöcken dargestellt. Die Anzeige bietet den Blick auf die Zeiten zweier Zeitzonen sowie Datum und Alarmzeit.

Zur Bedienung der Taschenuhr reicht es, mit dem Finger über einer Anzeige zu verweilen. Hierdurch schaltet die digitale Taschenuhr in den Programmier-Modus.


WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Uhr, Touchscreen, Zeitzone
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 12:42 Uhr von jabbel76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wirkt schon irgendwie echt stylish die Uhr. Allerdings muss man zum Ablesen der Werte wirklich gut hinschauen. In der Quelle findet sich auch noch ein Video im dem alles noch genauer erklärt wird.
Kommentar ansehen
08.12.2011 13:36 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: das Display hätten die ja mal mit bessere Technik ausstatten könnem. Kommt mir vor wie vom Gameboy von vor 10 jahren (das alte graue Ding :p )
Kommentar ansehen
08.12.2011 14:02 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Futuristisch? Gehäuse: Design gibt es schon ewig
Display: Ujjj die Zeiger und das Ziffernblatt wurden durch ein Steinzeit-LCD ersetzt und die Zeit wird mittels Blöcken angezeigt

Toll... ich hab eine Uhr, welche auch kein Ziffernblatt hat, und die zeigt die Zeit mittels Ziffern an.

Das finde ich diese Uhr viel futuristischer!
:Tokyoflash Biohazard LCD Uhr:
http://www.ricardo.ch/...

oder die

http://www.amazon.de/...

[ nachträglich editiert von Leeson ]
Kommentar ansehen
08.12.2011 14:20 Uhr von MC_Kay
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Eine Digitale LCD Armbanduhr von vor 10 Jahren in einem Taschenuhrgehäuse mit wenigen Schnörkeleien.

Steht da irgendwo Apple drauf?
Kommentar ansehen
08.12.2011 16:22 Uhr von xDP02
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Displaybeleuchtung ist ja mal sowas von lächerlich, und wenns dunkel ist musst du die Uhr erst aufklappen um die Beleuchtung einzuschalten.
Ich mag ja alternative Uhren und da gibts auch einige Schöne und Funktionelle, aber dieses gezeigte Exemplar würde ich als Schrott deklarieren.

Was kostet sie? 5€?


#edit
WAHAHAHA ... 110€

[ nachträglich editiert von xDP02 ]
Kommentar ansehen
08.12.2011 16:52 Uhr von Sarein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich als leidenschaflticher taschenuhrträger: würde mir niemals soetwas kaufen , ist viel interessante eine echte taschenhr rauszuholen und von alle in seiner umgebung darauf angesprochen zu werden , und wenn man dann mit so einen komishen quatsch kommt denman auf anhieb nicht lesen aknn und nochnicht aufzugehen scheine , wird ja mehrmaksraufgedrückt und kliger hintergrund beleuchtung
nein danke

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?