08.12.11 11:13 Uhr
 104
 

2011: Charlie Sheen bei Facebook und Twitter gefragter als Fukushima

Die größten Sozialen Netzwerke Twitter und Facebook gaben vor kurzem ihre Auswertung für das Jahr 2011 bekannt (ShortNews berichtete). Große Überraschung ist hierbei, dass über Charlie Sheen mehr geredet wurde, als über die Atomkatastrophe von Fukushima.

Bei Twitter kam Sheen mit seinen Hashtag "#tigerblood" auf Platz zwei der beliebtesten Themen, Fukushima hingegen lediglich auf Platz fünf. Nur der Tod von Osama bin Laden konnte auf Twitter mehr Traffic auslösen.

Ebenso war der Ex-"Two and a Half Men"-Hauptdarsteller mehr Thema als die Tode von Amy Winehouse oder Steve Jobs. Annähernd wöchentlich produzierte Charlie Sheen im Jahr 2011 einen neuen Skandal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Twitter, Fukushima, Charlie Sheen
Quelle: www.perfekt-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlie Sheen: HIV-Medikamente lösten Vorstufe zur Demenz aus
Charlie Sheen: "Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist"
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlie Sheen: HIV-Medikamente lösten Vorstufe zur Demenz aus
Charlie Sheen: "Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist"
Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?