08.12.11 10:28 Uhr
 3.681
 

"Schwer verliebt": Gedemütigte Kandidatin erlebt Sympathie-Welle

In der Kuppel-Soap "Schwer verliebt" liefert Sat.1 übergewichtige Kandidaten dem Spott der Zuschauer aus. Jetzt wehrt sich eine, die von Sat.1 beispielsweise bei einem erotisch angehauchten Vorspiel gezeigt und zu dem Satz gedrängt wurde: "Die Stimmung […] ist romantisch und total sexy aufgeladen."

Dabei war Sarah nur im Sozialen Netzwerk "wer-kennt-wen" unterwegs, geriet dort aber an einen Headhunter, der sie an Sat.1 vermittelte. Dort wurde die junge Frau auch dabei gezeigt, wie sie Sexszenen ihrer Barbiepuppen malt und in die Kamera sagt, dass sie "das auch gerne mal ausprobieren" würde.

In ihrer Stadt wurde sie zunächst mit Häme überschüttet und ging nicht mehr aus dem Haus. Jetzt schwappt ihr aber eine Sympathiewelle entgegen - bis hin zu Kurt Beck. Zudem rücken die Verträge der Kandidaten in den Fokus kritischer Begutachtung. Sat.1 wiegelt jedoch bisher alles ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sat.1, Welle, Sympathie, Schwer verliebt
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alt Rehse: Bei Leiche handelt es sich offenbar um "Schwer verliebt"-Kandidatin
Gute Nachricht für Fans: "Schwer verliebt" kehrt mit zweiter Staffel zurück
"Schwer verliebt": Kandidat packt aus - alles lief nach Drehplan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 10:54 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
IQ20-TV von: Machern mit dem gleichen IQ für Zuschauer mit dem gleichen IQ.

Wozu darüber aufregen?
Handeln, die Quote machst.
Wenn sich die Zuschauer weigern, solch eine Grütze anzuschauen, dann hören die Privaten irgendwann mal mit diesen gefakten Massenverblödungs-Soaps auf.
Kommentar ansehen
08.12.2011 11:42 Uhr von Alh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses: Hindi-TV ist ein Abbild unserer Gesellschaft.
Unter der Gürtellinie, ohne Moral und Verstand.
Boykottiert diesen Müll und die Sender müssen umdenken, denn Quoten sind für die alles.
Kommentar ansehen
08.12.2011 11:51 Uhr von Borliy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ McVit: Prinzipiell hast du recht. Aber ich denke das viele zu blauäugig da ran gehen und keine Ahnung worauf sie sich einlassen. Nicht wissen das ihr wirkliches Leben die Produzenten nen Scheiß interessiert, sondern irgendwelche Pseudo-Geschichten gedreht werden sollen. Zudem wird einem mit harten Vertragsstrafen gedroht wenn man aussteigen wird.

Guck dir aber mal das an: http://fernsehkritik.tv/...

Dann siehst du auch, das SAT1 Verträge mit geistig behinderten aushandelt und diese damit zum Gespött der Menschen macht. Das bringt das Fass zum überlaufen.
Kommentar ansehen
08.12.2011 13:58 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist zu einfach: zu sagen, man wäre immer selbst schuld, dort mitzumachen. Bei Frontal 21 hat man einem im Kopf sehr hellen Mann interviewt, der sagte, man habe ihm eine seriöse Datingshow versprochen. Der schlägt sich jetzt mit einem Anwalt rum, weil er die Sendung vorher beendet hat, weil ihm das alles zu viel geworden ist.

Im Gegenzug kann ich auch fragen: Bei Facebook haben doch auch alle die AGB "unterschrieben". Dürfen die sich jetzt über Sicherheitslücken und Datenskandale aufregen ? Haben sie das nicht schon vorher gewusst ? Sind diese Menschen dumm, naiv oder einfach nur indifferent ?
Kommentar ansehen
08.12.2011 15:47 Uhr von Polyhymnia
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ja klar: Erst unterschreiben die einen eindeutig geregelten Vertrag und beschweren sich im Nachhinein, das er nicht in Ordnung sei.

Es gehören immer 2 Dumme dazu.
Kommentar ansehen
08.12.2011 17:20 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ncht nur wkw bei Jappy sind die auch unterwegs und suchen nach willigen Opfern, ich sollte mal für 500 euro über meine vermeintliche Magersucht (ich bin drahtig und dürr, ja, aber ich esse ganz normal und kotze nicht). Ich hab den Typen sofort blockiert!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alt Rehse: Bei Leiche handelt es sich offenbar um "Schwer verliebt"-Kandidatin
Gute Nachricht für Fans: "Schwer verliebt" kehrt mit zweiter Staffel zurück
"Schwer verliebt": Kandidat packt aus - alles lief nach Drehplan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?