08.12.11 09:20 Uhr
 167
 

Dicke S-Klasse und kippender A: Das sind 90er Jahre in der deutschen Autowelt

Das Jahrzehnt begann für Mercedes Unheilvoll. Die mit viel Pomp angekündigte und präsentierte neue S-Klasse entwickelte sich anfangs zum Flop. Zu groß, zu schwer, einfach nicht mehr Zeitgemäß. So groß, dass der Über-Daimler nicht einmal auf die Autoreisezüge der Bahn passte.

Doch in Stuttgart lernte man schnell, und so wurde die S-Klasse beim Facelift etwas schlanker und zurückhaltender. Einen weiteren Fehlschlag mussten die Stuttgarter Autobauer mit der A-Klasse anfangs hinnehmen. Die Bilder vom verunglückten Elchtest und der gekippten A-Klasse gingen um die Welt.

Doch auch hier besserte Mercedes nach und heute ist der A eine der Säulen im Verkaufsprogramm. Ein unerwartetes Comeback feierte Ende der Neunziger Jahre der Käfer. Er kam als New Beetle, und war anfangs auch recht erfolgreich. Leider verebbte sein Erfolg recht bald wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, S-Klasse, Mercedes A-Klasse, VW New Beetle
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 09:20 Uhr von spencinator78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte auch die Quelle lesen, die ist um einiges umfangreicher und auch recht amüsant geschrieben. Hier hat leider der Platz nicht ausgereicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?