07.12.11 21:49 Uhr
 107
 

Standard & Poor´s: KfW Förderbank könnte AAA Rating verlieren

Wie die US-amerikanische Ratingagentur Standard & Poor´s am heutigen Mittwoch mitteilte, werde man das AAA Rating der Förderbank KfW überprüfen.

Die KfW sehe dem gelassen entgegen, so eine Sprecherin. Standard & Poor´s hatte angekündigt, Banken zu überprüfen, die im Ernstfall wohl von ihren Staaten gerettet würden.

Damit ist die KfW Bank nur eine von mehreren betroffenen Banken. Ebenfalls sollen die französische Entwicklungsbank AFD und die österreichische Kontrollbank einer Überprüfung unterzogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rating, Ratingagentur, Überprüfung, KfW, Standard & Poor´s
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 21:53 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Auch der Europäischn Investitionsbank mit der sämtliche EU-geförderte Projekte angeschoben werden, schwimmen die Felle davon: Die Renditen auf ihre Anleihen steigen und steigen.

Über die EIB wurde in der deutschen Presse quasi überhaupt nicht berichtet - doch auch sie ist Teil des gigantischen Euro-Ponzi-Kartenhauses.

Im Schatten sich weitender Anleihe-Spreads innerhalb der Eurozone sowie dem lauter werdenden Ruf nach Intervention der EZB schnellten – von den Medien beinahe unbemerkt – auch die Renditen für Bonds der Europäischen Investitionsbank (EIB) in die Höhe.

Bei der 1958 gegründeten EIB handelt es sich den größten internationalen nicht-staatlichen Kreditnehmer und Darlehensgeber – ein Konstrukt ähnlich dem IWF. Primäre Aufgabe ist die Förderung strukturschwacher Gebiete sowie die Integraton Europas. Sie ist in hohem Masse in ganz Europa und darüber hinaus investiert.

Die Instutition hält wenig Eigenkapital und stützt sich auf Zusagen von Nationalstaaten. Laut Bloomberg stehen derzeit 382,4 Milliarden Euro unbesicherter Schuldtitel rund 2,5 Milliarden Einlagen – wiederum gesichert durch Zusagen von Nationalstaaten. Laut Finanzblog Zero Hedge ist das AAA-Rating der EIB angesichts kriselnder Kreditnehmer äußerst fraglich.

Enorme Verbindlichkeiten sammeln sich vor allem bei druch die Schuldenkrise betroffenen Staten wie Spanien, Italien, Portugal, Griechenland oder auch Frankreich.

Bemerkung: Alleine 2009 ist die Summe vergebener Kredite durch die EIB um 39 Prozent auf 79 Milliarden Euro hochgeschnellt – wohl auch als Folge von Finanzkrise 1.0 – quasi als Konjunktur-Maßnahmen.

Siehe auch Zero Hedge vom 20. November: http://www.zerohedge.com/...

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?