07.12.11 20:28 Uhr
 679
 

USA: "M-A-S-H"-Darsteller Harry Morgan (96) gestorben

Der "M-A-S-H"-Schauspieler Harry Morgan starb am heutigen Mittwoch im Alter von 96 Jahren. Seine Schwiegertochter teilte der Öffentlichkeit mit, dass Morgan in seinem Haus in Brentwood (Kalifornien) den Folgen einer Lungenentzündung erlag.

Morgans Schauspielkarriere begann vor mehr als 60 Jahren. Insgesamt spielte er in mehr als 150 Produktionen mit und erschien meist in Nebenrollen auf der Leinwand, spielte oft an der Seite von Stars wie Henry Fonda, John Wayne, James Garner, Elvis Presley und Dan Aykroyd.

Seine bekannteste Rolle war wohl die des Colonel Sherman T. Potter in der Fernsehserie "M-A-S-H". Für diese Rolle wurde Harry Morgan später mit einem Emmy ausgezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kalifornien, Darsteller, Lungenentzündung
Quelle: www.local12.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 21:27 Uhr von Bildungsminister
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
M*A*S*H ist und war eine meiner liebsten Serien, und ich schaue sie noch heute sehr gerne. Habe die DVD-Sammlung hier, und wenn meine Frau mich denn lässt, dann starte ich schon mal einen Abend mit M*A*S*H.

Es ist sehr schade zu sehen, dass die alten Darsteller nun langsam allesamt sterben, wobei man auch sagen muss, dass 96 Jahre durchaus ein stolzes Alter sind. Von daher ist es denke ich ein Verlust den man verschmerzen kann.

Wird wohl mal wieder Zeit, irgendwann um Weihnachten, eine der Folgen anzusehen. :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:33 Uhr von Celestine61
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
es gab so viele tolle Serien: in früheren Jahren. Dazu zählt für mich unter anderem M*A*S*H.

Möge Harry Morgan in Frieden ruhen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?