07.12.11 20:13 Uhr
 16.848
 

"Serious Sam 3": Besonderer Kopierschutz mit unbesiegbarem Riesengegner gegen Raubkopierer

Für den Ego-Shooter "Serious Sam 3" haben sich die Entwickler einen besonderen Kopierschutz einfallen lassen.

Statt ihr Spiel mit dem DRM-System gegen Raubkopierer zu schützen, haben sie einen unbesiegbaren Riesenskorpion in "Serious Sam 3" eingebaut.

Der Riesenskorpion besitzt zwei automatische Mini-Kanonen und kann sich darüber hinaus auch noch blitzschnell bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gegner, Kopierschutz, Raubkopierer, Serious Sam 3
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 20:13 Uhr von Session9
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Haha, in der Quelle ist ein Video davon zu sehen, was mit Raubkopierern passiert. Find ich lustig und wesentlich besser als DRM, das sich tief ins System eingräbt.
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:22 Uhr von Venytanion
 
+46 | -1
 
ANZEIGEN
Orginelle Idee: Aber es wird nich lange dauern und das Vieh wird per Patch "rausgecrackt".
Aber es ist auf alle Fälle besser wie dieses DRM oder( das hasse ich wie die pest ) Origin
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:23 Uhr von Venytanion
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Bei der Raubkopie wirst du das Vieh nicht los, weil es ja nich stirbt und in derVollversion wirst du davon verschont.
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:28 Uhr von Haecceitas
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist nichts neues - ich kenne das von anderen Spielen, dass sich zB Puzzle nicht lösen lassen, weil ein Teil nicht angezeigt wird oder Teile, die man zwar hat, nicht eingefügt werden können.
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:35 Uhr von unomagan
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Das: nenn ich mal eine Herausforderung! :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:53 Uhr von realCaleb
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
gibt schon einen workaround und zwar kann man solange den godmode einschalten bis da vieh weg ist.
habs nicht ausprobiert da ich kein ego-shooter-fan bin.
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:09 Uhr von Norman-86
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Meinung Kopierschutz weg lassen, bringt doch eh nicht´s.
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:19 Uhr von Hodenbeutel
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, einen "Ingame Kopierschutz" gab es schon in den 80ern und 90ern, spontan fallen mir da Maniac Mansion und Day of the Tentacle ein, in dem einen brauchte man einen Zahlencode für ein Türschloss in dem anderen spiel musste man soweit ich mich erinnere anhand einer Grafik die Menge verschiedener Materialien die in eine Batterie müssen angeben.. für beides brauchte man das Handbuch.. heute lächerlich, damals tatsächlich für viele ein kleines hindernis...

Aber zur eigentlichen News: Wie wird denn der Skorpion nun unbesiegbar bzw. wie kommt er in die Raubkopie? Ich sehe hier zwei möglichkeiten, #1: Das Spiel erkennt irgendwie ob nun legale oder illegale kopie, was ich für unwarscheinlich halte, dann gäbe es ganz andere möglichkeiten sich vor so etwas zu schützen, oder die programmierer haben im internet selbst eine kopie von dem spiel verteilt die eben diesen gegner beinhaltet.. was ich ehrlich gesagt weniger toll fände.. das die news darauf nicht eingeht macht sie übrigens absolut belanglos....
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:19 Uhr von 4thelement
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Chuck Norris kann auch diesen Scorpion: mit einem Roundhouse Kick beseitigen ;-)
Aber coole Idee ansich , nur ums ausprobieren musste man sich jetzt ne Illegale Kopie ausm Netz besorgen ? ....
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:43 Uhr von Jaecko
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine Frage der Zeit, bis auch das Problem gelöst ist.
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:48 Uhr von d0ink
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei C&C: Alarmstufe Rot 1 ist meine ich nach ca. 30 Sekunden die komplette eigene Basis explodiert und man hatte verloren.

Leider trat bei mir dieser "Schutz" auch mit dem Original auf xD Damals wusste ich nie, woran das liegt ^^

[ nachträglich editiert von d0ink ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 22:01 Uhr von cappie
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mass Effect: Solche Art Kopierschutz gabs schon bei Mass Effect (1).
Da kam man dann bei der Sternenkarte nicht weiter und konnte nicht reisen.

Also nichts neues.

Trotzdem nette Sache. Denn DRM kann (will) wirklich keiner mehr sehen.
Kommentar ansehen
07.12.2011 22:59 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@d0ink: Vielleicht hast Du ein Programm installiert, das C&C nicht mochte? Konnte mein original Dark Star One nur mit Crack spielen, weil ich ein virtuelles CD Laufwerk eingerichtet hatte. Trotz eingelegter originaler CD lies sich das Game partout nicht starten.
Kommentar ansehen
07.12.2011 23:02 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs auch schon bei anderen Spielen, z.B. Ghostbusters.
Kommentar ansehen
07.12.2011 23:27 Uhr von dunnoanick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinnere mich an die Schweine aus den Eisenschmelzen bei Siedler 3 ... und ich hatte die Original CD.

[ nachträglich editiert von dunnoanick ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 23:28 Uhr von J.Fossil
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn das die Grafik ist, dann ist das Spiel eh nicht ansprechend. Außerdem gibt es immer einen Weg. :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 23:33 Uhr von neisi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das IST kein Kopierschutz, sondern die Verpackung! Völlig aussagelose News, Hauptsache reisserisch...
Ob da ein SuperGegner erscheint, die Basis explodiert, Erzminen nur Schweine produzieren oder einfach eine Fehlermeldung erscheint, sagt nichts über den Kopierschutz aus, ist nur die graphische Darstellungsform.
Die entscheidende Frage ist WIE ohne DRM wird das Spiel geschützt, da scheint auch die Quelle nicht gemerkt zu haben, dass sie nur über die Verpackung berichten und kein Wort über den Inhalt. Tse tse...
Kommentar ansehen
08.12.2011 00:24 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Übertrieben Der "Riese" ist gerade mal halb so groß wie die Spielfigur (Sam), also eher ein Zwerg^^
Kommentar ansehen
08.12.2011 00:30 Uhr von DonDan
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Falls jemand: das Original (noch eingeschweißt) haben will: PM mit Preisvorschlag bitte an mich.

Und schon können Euch unsterbliche Skorpione egal sein.
Kommentar ansehen
08.12.2011 01:16 Uhr von Actraiser
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, yourself: wer das spiel downloaded gehört gehängt.
croteam sind echte bros, die im gegensatz zu EA, activision & co auf ihre fans hören und sich wirklich mühe mit dem spiel gemacht haben.
call of duty 58000 mit regenerierender energie und bloody screen könnt ihr downloaden so viel ihr wollt, aber bitte doch dieses spiel nicht. endlich mal wieder ein guter klassischer shooter, das was duke forever hätte sein sollen
Kommentar ansehen
08.12.2011 01:43 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wette: Bis nächste Woche hat es ein kleiner Chinese geschafft ihn trotzdem zu besiegen...
Kommentar ansehen
08.12.2011 02:09 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hodenbeutel: "Die Siedler" hatten doch damals auch den Kopierschutz, dass der Bäcker Schweine statt Brot produzierte. Und da haben die Entwickler auch nicht selber eine Schweineversion in Umlauf gebracht, sondern fast jede kopierte Version zeigte dieses Verhalten.
Ich habe das erst etliche Zeit später bei einem Freund der Kinder gesehen und wollte es erst gar nicht glauben, denn in meiner offiziellen Version lief alles wie es sollte und einen normalen Kopierschutz gab´s ja trotzdem.
Kommentar ansehen
08.12.2011 08:02 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: Muss sagen, "Die Siedler" hab ich nie gespielt, konnte mich nur noch an Maniac Mansion und Day of the Tentacle erinnern weil ich diese beiden Spiele erst vor kurzem wieder gespielt habe ^^
Interessieren würde mich aber wirklich sehr wie denn das Spiel nun erkennt ob original oder nicht, also wie entscheidet es ob die richtigen Daten oder der "Schutz" angezeigt werden...

Im Prinzip könnte es mir egal sein da ich meine Spiele kaufe, wäre trotzdem nett wenn mich wer aufklären könnte :)
Kommentar ansehen
08.12.2011 08:27 Uhr von Psicracker
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
unbesiegbarer Riesengegner: CHALLENGE ACCEPTED
Kommentar ansehen
08.12.2011 09:19 Uhr von kostenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
am nettesten fand ich: den kopierschutz von civ1 damals aufm amiga :D

dem spieler wurden einfach random nach irgendwelchen spielrunden fragen gestellt, die man (so hatten es die programmierer geplant) nur mit dem handbuch lösen sollen konnte. naja wenn man mal per glück (es war multiple choice) die richtigen antworten kannte (aufschreiben o.ä.) oder die antworten auch einfach wusste, konnte man schön weiter spielen :)

habe das spiel für den amiga noch original auf 7 oder 8 disketten :) das waren zeiten *schwärm*

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?