07.12.11 18:35 Uhr
 573
 

Erstmals farbige Darstellerin ab Januar bei "GZSZ"

Die 27-jährige Berliner Schauspielerin Samia Dauenhauer ist ab 5. Januar 2012 in der Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) auf RTL zu sehen. Dort wird sie die Rolle der Jacky bzw. Tuners Schwester spielen.

Nach fast 20 Jahren Laufzeit der Serie ist sie damit die erste Darstellerin mit afrikanischen Wurzeln. "Wir zeigen täglich eine Metropolen-Serie. Da ist eine multikulturelle Ausrichtung völlig normal und auch gewollt." erklärt dazu Seriensprecher Frank Pick.

Samia Dauenhauer wurde in Hessen geboren, wohnt aber seit fast einem Jahrzehnt in der Bundeshauptstadt. Bisher war sie beispielsweise im Musikvideo "Oh Johnny" von Jan Delay als Tänzerin zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Breeze-2006
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Schauspieler, Januar, GZSZ
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 18:51 Uhr von kingoftf
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die jetzt: schon Farbige engagieren, dann wird es bestimmt nicht mehr lange dauern, bis da sogar richtige Schauspieler mitwirken
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:56 Uhr von Borey
 
+3 | -1