07.12.11 15:25 Uhr
 10.093
 

Belgische Kampf-Jets lassen es über Deutschland knallen

Zwei belgische Kampfflugzeuge sind verantwortlich für zwei laute Knalls über dem Rhein-Main-Gebiet am Mittwochvormittag. Sie flogen mit Überschallgeschwindigkeit.

Hunderte riefen wegen der Erschütterungen bei der Polizei an. Eine Reporterin des SWR zeichnete einen Knall durch Zufall auf.

Die Kampfjets waren zu einem Passagierflugzeug geeilt, bei dem der Funk ausgefallen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Flugzeug, Jet, Schallmauer
Quelle: www.videozeugen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 15:30 Uhr von Ned_Flanders
 
+74 | -3
 
ANZEIGEN
Wie alt oder wie vergesslich sind diese Anrufer ?
In den 70er oder 80er Jahren war das an der Tagesordnung.
Kommentar ansehen
07.12.2011 15:56 Uhr von Montrey
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich denke mal: der belgische Luftraum ist sicherlich zu klein um solche Manöver zu fliegen ;)
Kommentar ansehen
07.12.2011 15:56 Uhr von Pikatchuu
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Den Knall hab ich auch gehört und wir haben uns Gewundert, wieso es nur einmal Donnert.

Hab gedacht es wäre ein Gewitter, aber auf ein Düsenjäger wäre ich nie gekommen, sowas habe ich das letzte mal in meiner Kindheit gehört.
Kommentar ansehen
07.12.2011 16:28 Uhr von DeafNut
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Offenbar war bei einem Passagierflugzeug einer belgischen Airline der Funk ausgefallen. Das berichtet die Wormser Zeitung. In einem solchen Fall greift demnach automatisch ein Nato-Sicherheitsprotokoll. Die F16-Kampfjets flogen in Überschallgeschwindigkeit an das Passagierflugzeug heran, um Sichtkontakt herzustellen. Hier war alles in Ordnung. Die belgische Maschine setzte ihren Flug fort."

Hier ein Video von Jets welche die Schallgeschwindigkeit erreichen http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von DeafNut ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 17:05 Uhr von tutnix
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@HalloKaetzchen: die russen bieten solche flüge an, kostet nur eine kleinigkeit ;).
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:13 Uhr von DerTuerke81
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Pikatchuu: ich habe es auch gehört ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:18 Uhr von linuxu
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: ich wohne etwa 100 km von der Belgischen Grenze und hier hat es zweimal gekracht wie bei einer Explosion.
Ich wunder mich da nicht das Leute die Polizei angerufen haben.
Es war extrem laut.
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:48 Uhr von Botlike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mitten im Ruhrgebiet hat es auch letztens übelst geknallt, offensichtlich auch durch Jets. Unser altes Fachwerkhaus hat richtig gewackelt, da war dieses "Erdbeben" letztens nichts gegen.
Kommentar ansehen
07.12.2011 19:22 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
zu wenig Aufmerksamkeit bekommen: Kinder die den ganzen Tag mit Lärminstrumenten über den Schulhof gerannt sind, später bohren sie sich den Mofa-Auspuff auf, dann kommt der aufgepimpte Golf mit Bass-Box und Sportauspuff (Bummskiste)....
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:25 Uhr von Darksim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@HalloKaetzchen: Du willst in einem Jet fliegen? Das ist heute eigentlich nicht mehr unmöglich, siehe hier:

http://www.mydays.de/...

Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich den Traum erfüllen. Zumindest mit fliegen. :-)
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:50 Uhr von 1234321
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Hunderte riefen wegen der Erschütterungen bei der: Polizei an."

Naja, wenn sie ü40 wären, hätten sie das noch von ihrer Kindheit her gekannt.
Kommentar ansehen
08.12.2011 00:45 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hach: das waren noch zeiten als die tornados regelässig im tiefflug über uns hinweg gedonnert sind.

[ nachträglich editiert von Aggronaut ]
Kommentar ansehen
08.12.2011 03:15 Uhr von Chriz86
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schiessen: Ich hät die runter geschossen, hät sie als feindliche flugzeuge erkannt
Kommentar ansehen
08.12.2011 10:58 Uhr von Raginmund
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist der Natovertrag: damit die Deutschen nicht ihre eigenen Flugzeuge runterhloen müssen. Machen es die Alliertenpartner. Könnte ja sein, das der deutsche Pilot zögert....
Und davor hat doch die amerikanische Komandozentrale Angst. Was sind schon ein paar deutsche Zvivlisten gegen ein US Gebäude was man evakuieren kann.
Kommentar ansehen
08.12.2011 11:55 Uhr von Tuggi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nu isses soweit das tatsächlich "News" eingestellt werden, die diese:
"Weltsensation: Flugzeug fliegt über deutschem Luftraum!"

Ich glaube, da knallt nicht nur das Triebwerk ...
Kommentar ansehen
29.12.2011 13:31 Uhr von EvilDevil33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Beschreibung: Dass sie mit Überschallgeschwindigkeit flogen ist keine Erklärung dess knalls. Lediglich das Durchbrechen der Schallmauer verursacht einen Knall. Fliegt man aber schon mit Überschallgeschwindigkeit entsteht kein weiterer Knall, wie hier beschrieben!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?