07.12.11 13:43 Uhr
 2.881
 

Über 440 km/h schnell: US-Firma verkauft binnen fünf Tagen zehn Supersportler

Über 1.300 PS soll er stark sein, mehr als 440 km/h Höchstgeschwindigkeit schaffen. Mit dem Tuatara will die US-Firma SSC den Autoolymp besteigen.

Auf der Dubai Motorshow haben die Amerikaner nun binnen fünf Tagen sage und schreibe zehn ihrer Supersportwagen an den Mann gebracht.

Da einer der Wagen bereits fast eine Millionen Euro kostet, hat die US-Firma somit in nur fünf Tagen fast zehn Millionen Euro eingenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Verkauf, Firma, Sportwagen
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 14:12 Uhr von Mailzerstoerer
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Wo bitte will man 440 Kmh ausfahren glaube im Amiland gibts da noch schärfere tempolimits als hier in Deutschland, den wird zwar kein Polizeiauto verfolgen können,aber wozu gibts Kfz.Kennzeichen?
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:25 Uhr von uferdamm
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@Mailzerstoerer: "Auf der Dubai Motorshow haben die Amerikaner ..."

Die Autos gingen wohl an super reiche Scheichs aus Dubai ;) Und in Dubai kennt man ab einem gewissen Vermögen keine Tempolimits mehr :D
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:27 Uhr von BW-MAN
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
lol: schon mal daran gedacht, das bei 440 km/h das nummernschild garnicht mehr lesbar ist ? :)
und blitzer bringen auch nix, weil das bild dann verschwommen oder das auto schon vorbei ist.
das sind ja nur 122 meter pro sekunde die der tuckert :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:45 Uhr von bimmelicous
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Öffentlich zugängliche Rennstrecken?
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:22 Uhr von kingoftf
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die Autos: stehen sich denn bei den Turnbanschlümpfen in der Garage die Reifen eckig.
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:29 Uhr von Perisecor
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mailzerstoerer: "Wo bitte will man 440 Kmh ausfahren.... "

A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt, A9 Leipzig Richtung Süden, A3 Frankfurt <-> Aschaffenburg, A81 Würzburg <-> Stuttgart etc.

Das beeindruckende an vielen PS ist ja auch nicht die Höchstgeschwindigkeit, sondern schnelles Beschleunigung und damit auch die Schaffung von viel mehr Überholmöglichkeiten auf Landstraßen. :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:29 Uhr von requato
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Mailzerstoerer: Es ist doch scheißegal wo oder ob überhaupt man die 440 km/h ausfahren kann. Wer so viel Kohle hat, dass er nicht mal mehr die Zinsen die er bekommt ausgeben kann, der ballert die Kohle halt für so ein Auto raus. Und da spielt es keine Rolle, ob man das ausfahren kann oder nicht.

Der eine sammelt Pfandflaschen und der mit genügend Kleingeld sammelt halt Autos.

Und zum Thema "kann man eh nicht ausfahren". Man braucht auch keinen Beamer privat zu hause oder einen 40 Zoll Fernseher. Ein 32er oder kleiner tut es doch. Trotzdem kauft man sich gerne die Größeren Fernseher. Oder es braucht auch kein Mensch Markenwasser, das von "JA" tut es auch etc. ...

[ nachträglich editiert von requato ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 20:46 Uhr von Petabyte-SSD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss die 440 ja nicht ausfahren Aber mal so lässig nen 380 km/h kriechenden Ferrari überholen, da braucht man schon ein bisschen Leistungsreserven.
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:14 Uhr von Mensahib
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@bw-man lol.. das sind zwar 122m/s ... aber ein blitzer braucht keine sekunde um auszulösen.. max 0.2-0.3 sek wenn überhaupt ..

:P

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?