07.12.11 13:37 Uhr
 561
 

"Wer sind diese Menschen?": Karl Lagerfeld ist über Rating-Agenturen erbost

Modedesigner Karl Lagerfeld hat sich empört über die Macht der Ratingagenturen geäußert: "Wer hat sie in diese Position gebracht, A-Noten zu vergeben? Man kennt sie nicht einmal".

Lagerfeld findet nicht, dass man in Zeiten der Finanzkrise auf Luxusartikel wie seine Chanel-Mode verzichten solle.

Die allgegenwärtige Verstimmung und schlechte Laune sei nicht zu ertragen und man dürfe dieser keinesfalls nachgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Kritik, Rating, Karl Lagerfeld
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall
Faber-Castell: Karl Lagerfeld entwirft 3.000 Dollar teure Buntstifte
Kendall Jenner zu Halloween als sexy Karl Lagerfeld unterwegs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 15:29 Uhr von schaefchen11
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
eigentlich: mag ich den lagerfeld nicht, der kommt mir zu arrogant rüber.
aber seine aussage stimmt!
Kommentar ansehen
07.12.2011 18:35 Uhr von Ghostdivision
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Karl Lagerfeld: Ist ja klar... wenn die Leute seine überteuerten Klamotten nicht mehr kaufen, dann verhungert er ja auch. Und er sieht ja schon nicht gut aus ;)
Kommentar ansehen
07.12.2011 21:59 Uhr von Nothung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sind diese Menschen? Ich kenne die gar nicht. Claudia kennt die auch nicht.
Kommentar ansehen
07.12.2011 22:52 Uhr von Inf_23
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja Es ist ganz normal, dass alles bewertet wird. Jeder möchte halt wissen was er da kauft und wie gut die Anlage ist. Siehe Amazon / YouTube / Facebook / Spielemagazine / Schufa usw. Warum also nicht auch Nationalstaaten? Wer also Ratingagenturen abschaffen will, der muss dann auch damit Leben, dass er bei Amazon keine Bewertungen lesen darf.
Das Problem liegt eher darin, dass die Bewertungen der Ratingagenturen nicht transparent genug sind und daher als parteiisch oder unsinning herüberkommen.
Kommentar ansehen
08.12.2011 11:44 Uhr von Klaena1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht alle abstufen? Warum nicht alle AAA auf D runterstufen? Dann weis jeder wie es mit den Ländern bestellt ist aber alle hätten wieder den gleichen Zinssatz :-)
Wenn ich gerade noch so die Zinsen bezahlen kann bekomm ich auch kein AAA von der Schufa sondern bin pleite.
Kommentar ansehen
09.12.2011 14:15 Uhr von Winkle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das seh ich aber ganz anders Als würden diese Agenturen irgendwas kaputt machen wollen... Die sagen nur, wie es ist, das ist deren Job.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall
Faber-Castell: Karl Lagerfeld entwirft 3.000 Dollar teure Buntstifte
Kendall Jenner zu Halloween als sexy Karl Lagerfeld unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?