07.12.11 13:18 Uhr
 519
 

Insel Borneo: Frau wollte keinen Sex - Mann verletzte sie im Intimbereich

Eine Frau aus Pasai Siong musste im Krankenhaus behandelt werden, nachdem sie keinen Sex mit ihrem lüsternen Mann haben wollte.

Die 28-Jährige stritt sich in der Nacht mit ihrem Mann, der einen starken Sexualtrieb haben soll, weil sie einfach keine Lust dazu hatte.

Der rüde Lüstling verletzte sie daraufhin im Intimbereich. Man weiß allerdings nicht, wie er das genau anstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Sex, Insel, Intimbereich, Borneo
Quelle: www.theborneopost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?