07.12.11 12:49 Uhr
 347
 

Jesse James beschuldigt in Reality-TV-Show Sandra Bullock der Realitätsferne

Der Ex-Mann von Schauspielerin Sandra Bullock, Jesse James, hat gerade eine Reality-TV-Sendung namens "American Chopper", in der er seine Ex mit Vorwürfen bedachte.

James sagt, Bullock habe sein Leben ruiniert, denn mit einem Hollywood-Star verheiratet zu sein, bedeutet den Bezug zur Realität zu verlieren. In der Sendung will er seinen Freunden beweisen, dass er immer noch der alte "Motorrad-Kerl" sei.

Jesse James war kurz nach der Trennung mit Kat Von D zusammengekommen, doch auch diese Beziehung hielt nicht lange, weil er sie mit mehreren Frauen betrog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Sandra Bullock, Reality-TV, Jesse James
Quelle: www.dailystab.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Sandra Bullock stellt Eine-Million-Dollar-Spende für Hurrikan-Opfer aus
Hollywoodstar Sandra Bullock hat noch ein zweites Kind adoptiert
"People"-Magazin kürt 50-jährige Sandra Bullock zur schönsten Frau der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?