07.12.11 12:43 Uhr
 4.149
 

USA: Hund rettet ausgesetzte Kätzchen in Tüte und schleppt sie nach Hause

Ein Hund im amerikanischen Bundesstaat Iowa hat am Straßenrand eine Tüte entdeckt, in der sich zwei ausgesetzte Kätzchen befanden.

Der Hund "Regan" schleppte die Tüte samt Kätzchen, die sich neben Müllresten befanden, nach Hause. Die Tüte wurde offenbar vorher von einem Auto überrollt, denn es befanden sich auch einige tote Kätzchen darin.

Doch zwei der Katzen, "Tipper" und "Skipper" getauft, überlebten. Ihr Retter "Regan" hörte nicht auf zu jaulen, bis sein Herrchen endlich die blutverschmierte Tüte öffnete. Es ist ein Wunder, dass der Hund die Tiere rettete und nicht fraß, denn der Blutgeruch hätte auch seinen Jagdinstinkt wecken können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Hund, Rettung, Tüte
Quelle: www.cbsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 12:48 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.12.2011 12:51 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle News, auch wenn im Ursprung (Katzen aussetzen) verabscheuungswürdig.
Kommentar ansehen
07.12.2011 12:53 Uhr von Filzpiepe
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Huup Huup! Ich bin BoscoBender!

Mieeep Mieeep!
Kommentar ansehen
07.12.2011 13:29 Uhr von Feuerfaenger
 
+35 | -0
 
ANZEIGEN
Leider ist der Quelle ein Fehler unterlaufen welches wohl auf mangelnde Recherche zurückzuführen ist.

Das ist ein Labrador-Retriever. Ein Jagdhund, der darauf gezüchtet wurde geschossenes oder verletztes Wild dem Herrchen zu bringen. Also ist es kein Wunder das der Hund die Tiere nicht gefressen hat, sondern es wäre ein Wunder gewesen wenn er es getan hätte.

Sonst aber eine Rührende Geschichte.
Kommentar ansehen
07.12.2011 13:30 Uhr von Katerle
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
da hat sich das hündlein sicher eine belohnung verdient
und vielleicht leben ja die 3 nun zusammen und sind beste freunde - wäre trotz der toten katzen noch das i-tüpfelchen auf dem happy end :)
Kommentar ansehen
07.12.2011 13:45 Uhr von Bayernpower71
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
und demjenigen: der die Katzen in ner Tüte ausgesetzt hat, bitte 8 bis 10 mal mit nem Baseball-Schläger eine überziehen.

Wenn ich kein Bock auf Katzen-Nachwuchs hab geh ich mit meiner Katze zum Tierarzt, schnipp-schnapp und ruhe ist.

Meine hab ich auch schnippeln lassen, stell dir vor die haut mir 8 Babykatzen her, keine von denen könnt ich weggeben ^^
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:22 Uhr von Mailzerstoerer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
So eine tolle Tiergeschichte kurz um Weihnachten: das rührt doch mit Sicherheit mehr als 50% der Menschen die davon erfahren haben und gehen nun brav ins Tierheim und retten dort ein armes Würstchen (Hund,Katze,Maus)
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:24 Uhr von jpanse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich auch nicht. Meine Hündin kann auch keine Jungen mehr bekommen. Es gibt doch schon genug Herrenlose Tiere, da muss man nicht selber noch für nachwuchs sorgen.

Wenn man nicht züchten will so sollte man die Tiere Sterilisieren / Kastrieren lassen. Die Tierheime sind schon voll genug...
Kommentar ansehen
07.12.2011 15:38 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das beweist nur dass Hunde besser als Menschen sind, zumindest Manche ^^
Kommentar ansehen
07.12.2011 15:47 Uhr von jpanse
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@bingobuster1: Du bist noch verschüttet oder?

Dann lasst die Katzen doch Kastrieren...fertig.

Deinen letzten Satz halte ich für ein großes Gerücht...

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 17:37 Uhr von achjiae
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der Hund: hat anscheinend mehr Menschlichkeit oder Gesellschaftsfähigere Triebe als so manche SN-Kommentatoren. Hier lese ich immer wieder Kommentare wie:
"Den {Ausländer} hätte ich auf der Straße liegen gelassen."
etc.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?