07.12.11 12:07 Uhr
 1.655
 

Über Stock und Stein: Unimog U 4000 Unicat MD52h Fernreisemobil

Seine Erfolgsgeschichte dauert nun schon 60 Jahre, es gibt ihn in unzähligen Varianten und Ausführungen. Die Rede ist natürlich vom Unimog von Mercedes.

Der Expeditionsprofi Unicat hat sich jetzt das Dickschiff vorgenommen und ihn zum Reisemobil umgebaut. So findet sich im Inneren nun ein komplettes Bad mit WC und Dusche, ein Doppelbett sowie eine umbaubare Sitzgruppe. Auch ein 430 Liter großer Trinkwassertank ist mit an Bord.

Unter der Motorhaube blieb alles beim Alten. Das bedeutet 6x6-Antrieb und 218 PS. Übertragen wird die Kraft von einem Achtganggetriebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stein, Stock, Umbau, Reisemobil, Unimog
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 12:51 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Frag mich wieviel so ein Motor verbraucht..
Kommentar ansehen
07.12.2011 17:31 Uhr von DerChrizz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr infos zum Camper: Gebraucht "nur" 488.000€

http://www.unicat.net/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?