07.12.11 12:07 Uhr
 1.661
 

Über Stock und Stein: Unimog U 4000 Unicat MD52h Fernreisemobil

Seine Erfolgsgeschichte dauert nun schon 60 Jahre, es gibt ihn in unzähligen Varianten und Ausführungen. Die Rede ist natürlich vom Unimog von Mercedes.

Der Expeditionsprofi Unicat hat sich jetzt das Dickschiff vorgenommen und ihn zum Reisemobil umgebaut. So findet sich im Inneren nun ein komplettes Bad mit WC und Dusche, ein Doppelbett sowie eine umbaubare Sitzgruppe. Auch ein 430 Liter großer Trinkwassertank ist mit an Bord.

Unter der Motorhaube blieb alles beim Alten. Das bedeutet 6x6-Antrieb und 218 PS. Übertragen wird die Kraft von einem Achtganggetriebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stein, Stock, Umbau, Reisemobil, Unimog
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt