07.12.11 09:57 Uhr
 163
 

Extremsport für gutbetuchte "Wasserratten": Jetlev Flyer

Für gut betuchte Extremsportler gibt es jetzt den sogenannten Jetlev Flyer. Mithilfe dieses Gerätes wird man mit Wahnsinns-Geschwindigkeit aus dem Wasser katapultiert und fliegt in die Luft.

250 Pferdestärken powern dabei kräftig mit, um die Energie des Wassers zu verdrängen. Dazu schnallt man sich ein Rucksack ähnliches Gerät auf den Rücken.

Produziert wird das Gerät von der M.S. Watersports GmbH in Deutschland. Der Preis soll bei fast 70.000 Euro liegen. Damit das Teil aber überhaupt funktioniert, muss es mit einem 100 PS starken Jetski gekoppelt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wasser, Rucksack, Extremsport, Flyer
Quelle: www.huffingtonpost.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 10:11 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
alt wie ein baum ein guter freund von mir verkauft die teile seid über einem jahr...
Kommentar ansehen
07.12.2011 11:32 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: aber die GEMA (ja, wir lieben sie alle!!!) verhinder mal wieder das Anschauen des gelinkten Videos, weil da GEMA-"geschützte" Musik verwendet wird. Hätte mich echt mal interessiert, so ein Teil in Aktion zu sehen. Kennt jemand noch andere Videos ohne GEMA-"Schutz"?
Kommentar ansehen
09.12.2011 09:11 Uhr von twoeurohaircut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
link zum dolphinpack: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?