07.12.11 08:56 Uhr
 152
 

Legendärer Le-Mans Austin-Healey erzielt Rekordpreis bei Auktion

Bei der kürzlich stattgefundenen Bonhams Aktion in der Mercedes-Benz World Brooklands erzielte der legendäre Austin Healey 100, welcher 1955 in den spektakulären Rennunfall in Le-Mans verwickelt war, einen unerwarteten Rekordpreis.

Statt des ursprünglich anvisierten Schätzpreises von rund 580.000 Euro kletterten die Gebote am Ende bis auf 981.000 Euro.

Neben dem Unfall macht ihn eine weitere Besonderheit so begehrenswert: Er ist einer von lediglich vier seit dem Jahr 1953 eingesetzten Werksrennern. Dieses unterscheiden sich technisch sehr von den damaligen Serienfahrzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Auktion, Rekordpreis, Mercedes Benz
Quelle: www.motor-klassik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?