07.12.11 08:38 Uhr
 145
 

Bundeshaushalt: Neuverschuldung 2011 unter 20 Milliarden Euro

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rechnet dieses Jahr aufgrund der höheren Steueraufkommen und niedrigen Zinsen mit einer Neuverschuldung von unter 20 Milliarden Euro. Ursprünglich waren für 2011 rund 48 Milliarden eingeplant, zuletzt waren 22 Milliarden im Gespräch.

Erst vor kurzem wurde der Bundeshaushalt für 2012 verabschiedet, in dem eine Neuverschuldung von 26,2 Milliarden eingeplant ist. Schäuble geht von einer Neuverschuldung von nur 24,9 Milliarden aus, welche laut dem zuständigen Staatssekretär auch nicht überschritten werden darf.

Volker Kauder, der Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, ist optimistisch. Er sieht ein Ende der Eurokrise bis Sommer 2012, wenn die Lösungsansätze von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy greifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Angela Merkel, Wolfgang Schäuble, Nicolas Sarkozy, Eurokrise, Neuverschuldung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 10:08 Uhr von Danielsun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hast du es selber gelesen oder nur niedergesch.?? Also mal ehrlich, wir sollten uns die richtige Frage stellen, können uns nicht die anderen Staaten gefährlich werden?

Also wir bauen eine EU Nation auf Schulden auf!!! Da ist es nur eine Frage der Zeit, wenn die Banken kommen und Fragen, wann wollt ihr das zurück zahlen?

Also wenn wir eine Neuverschuldung haben, dann heißt das Mathematisch soviel, wir hatten alte Schulden von 2.00.537.xxx.xxx € also jede Sekunde kommen neue 4.439€ dazu...also wir Zahlen somit noch nicht mal unsere Zinsen ab. Und unter Merkel, sage ich nur, wenn man sich die Staatsverschuldung anschaut, ist in der CDU Zeit leider am meisten Geld drauf gegangen.

Es ist alles lächerlich, ich sagen nur, machen wir Asien oder Afrika platt, oder wieder Krieg hier in Europa, dann hat wenigsten einer bald keine Schulden mehr.

Leute schaut euch mal die Geschichte der Menschheit an, da sieht man ganz klar, schlechte Wirtschaft bzw. Lebensbedingung gleich Krieg. Ist eine Erkenntnis die mir schon in der 7. Klasse klar geworden ist.

LG
Kommentar ansehen
07.12.2011 10:27 Uhr von Danielsun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha Interessant Also ich habe jetzt mal drei Dinge in der Hinsicht geprüft.

Also ich habe, eine Schuldenuhr von einem Privarten Programmierer, die seit 5 Jahren Konstant läuft.
Mit 2.000.537.xxx.xxx und 4.439€/sek

Dann habe ich die vom Vater Staat mit 2.026.166.xxx.xxx€ und 1.556€/sek

Als guter Letzt von einem Wirtschaftsanwalt für Konzerne, mit 2.059.944.xxx.xxx€ und keine sekunden verschuldung, da die Bilanz betrachtet wurde..könnte man aber somit auch raus rechnen..

Jetzt sage ich es mal so, wenn schon Menschen sich mit dieser Thematik auseinander gesetzt hatten, und da noch nicht mal alle auf gleiche kommen, dann stelle ich mir die Frage, wer hat den da jetzt recht?

Die Anwort schaut so aus, das keiner richtig recht hat, in wirklich keit, sind da noch Zahlen weg, die dazu gehören, aber wohl erst in einer nächsten Amtsperiode auftauchen..

Ich sehe nur einen großen Fehler, Programmierer lässt konstand weiter laufen, hat aber kleineren Wert als Vater Staat, der schon seine Verschuldung in Sekundentakt deutlich verringert hat. Da läuft ja was falsch, weil die Schulden um 26 Milliarden höher sind.

LG
Kommentar ansehen
07.12.2011 10:38 Uhr von Danielsun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ouster: Aha eineVolkswirtschaft, da sagst du es wirklich auf dem Punkt.

In welcher Voklswirtschaft leben wir denn??
Na in keiner, da das Geld schön zu den, die ganz oben sitzen fließt, alle anderen sollen sich mal lieber schön verschulden.

Ich bin 24 Jahre und BWL/VWL Student, ich habe es im Ausland schon vor vier Jahren an einer Elituni studiert und dann abgebrochen, wo ich wuste wohin das ganze geht.

Also ich soll erst lernen auf eigene kosten, nach dessen dann noch praktikas machen und zu guter letzt,dann noch arbeiten gehen für nen appel und nen ei, also ganz ehrlich nein danke, dann mache ich doch weiter schwarze geschäfte..

Mich wunders, da es keiner raft, wie dumm die ganze heutige Situation ist. Schaue dir mal das Machtspiel bei China und USA an. Und die machen auch untereinander keine Witze mehr sondern stellen ihre Flotten in Stellung..

Ich sehe das ganze leider so, das die Menschen den Plan und die Kontrolle verloren haben und jetzt, die es kontrollieren, die auch das geld kontrollieren..halt so wie vor 150 jahren...die gute alte Monarchie..

Und wer das nicht glaubt ist zu dumm, um die Wahrheit zu sehen..

LG

[ nachträglich editiert von Danielsun87 ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 14:05 Uhr von Danielsun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man leute wie kann man nur also mal ehrlich sind hier alle bekloppt, es geht ja nicht um meine person oder euch..es geht ums ganze...

ich sage nur, das menschen die macht besitzen, diese auch immer für sich selber ausnutzen werden...also die zahlen sind alle falsch, weil keiner mehr den überblick darüber besitzt und wieso nicht?? da nun alle mit drin stecken..

und kein mensch mehr in der lage ist das ganze zu verstehen, da wir physikalisch zu langsam sind...

sobald wir etwas verstehen, ist dieser fall nicht mehr vorhanden...

ich habe immer gelernt vertrauen ist gut, controlle ist besser...und ja ich kenne von jedem meiner arbeitsgeber alle geschäfte und bücher..obwohl ich nicht umbedingt damit was zu tun gehabt haben muss...

und ich sage mal so, da steht deutschland ganz schön schlecht da, wenn man sich in der buchhaltung mal die bücher der ganzen mittelständischen unternehmen anschaut..

und wenn da jetzt jemand kommt und sagt, ah ich kenne da viele unternehmen und die auftragsbücher sind voll, dann sage ich nur..toll für ihn, aber er weiß selber noch nicht ob er diesen auftrag erfüllen kann oder nicht und ob dieser zahlungsfähig ist..nächstes jahr wird kunterbund..

eine gessellschaft die nur auf pump lebt, fällt dann zusammen, wenn mr.x oben sagt, nö...was wir gerade auf der welt erleben...die reichen der reichen nehmen ihr geld vom markt...

somit nur eine frage der vernunft, bis menschen sich wieder hier gegenseitig täglich für dinge und geld umbringen..

LG
Kommentar ansehen
07.12.2011 19:19 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich liebe leichtgläubige Verbreiter phantasievoller Hofpresse-Artikel (...das dürfte bekannt sein).

Über uns bricht das Gebälk zusammen und es finden sich doch immer noch Leute, die blicken auf den Boden, weil es die Politik so will... ;-)

Ansonsten: Kein weiterer Kommentar

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?