06.12.11 23:56 Uhr
 189
 

Funkenflug hält Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern in Atem

Eine Lagerhalle im mecklenburgischen Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) fing aus ungeklärter Ursache Feuer und löste so einen Alarm der Feuerwehr aus. Als diese anrückte, stand die Halle bereits in Flammen, ebenso mehrere angrenzende Gebäude.

Doch aus dem Alarm wurde ein Großalarm, als das Feuer drohte auf eine benachbarte Lagerhalle überzuspringen. Sieben Ortswehren und eine Drehleiter versuchten dies zu verhindern.

Es gelang und ein Überspringen der Flammen auf weitere Gebäude wurde verhindert. Nun sucht die Polizei nach der Brandursache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Halle, Mecklenburg-Vorpommern, Atem
Quelle: www.nonstopnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 23:56 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Schon mies, wenn so etwas passiert. Aber gute Arbeit der Feuerwehr und der freiwilligen Helfer. Okay....
Kommentar ansehen
07.12.2011 08:21 Uhr von SNnewsreader
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine Drehleiter versuchten dies zu verhindern. oha, eine selbst denkende Drehleiter.
Kommentar ansehen
07.12.2011 10:07 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
*sing
"Autobots rage the battle to destroy the evil forces of... the Decepticons."

http://www.youtube.com/...

Drehleiter-Tarnung. =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?