06.12.11 23:32 Uhr
 270
 

Polizist David Pfeffer gewinnt die zweite Staffel von "X Factor"

Der Duisburger Polizist David Pfeffer hat die zweite Staffel der Castingshow "X Factor" gewonnen. Im großen Telefonvoting hat das Publikum entschieden, dass David die Nachfolge von Vorjahresgewinnerin Edita Abdieski antreten soll.

Der Duisburger hatte unter anderem seine Gewinnersingle "I´m Here" performt und mit Mel C. auf der Bühne gestanden.

Über 25.000 Bewerbungen waren für die zweite Staffel von "X Factor" eingegangen. In das Finale hatte es schließlich jeder der drei Mentoren Till Brönner, Sarah Connor und "Das Bo" mit einem seiner Acts geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizist, Gewinner, Staffel, Castingshow, X Factor
Quelle: www.glamour.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2011 01:12 Uhr von m.a.i.s.
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
soso: "..Im großen Telefonvoting hat das Publikum entschieden, dass David die Nachfolge von Vorjahresgewinnerin Edita Abdieski antreten..."

und genauso wie sie in der Versenkung verschwinden soll.
Kommentar ansehen
07.12.2011 08:46 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest: hat er als Polizist noch einen Job und liegt nicht nach 4 Wochen wieder in der Gosse wie die ach so tollen Vorgänger

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?