06.12.11 18:42 Uhr
 189
 

Offizieller Release: Neue Spracherkennungs-Software für die Xbox 360 erhältlich

Nun ist offiziell, was vermutet wurde: Die Xbox 360 kann nun mittels neuer System-Software sprachgesteuert werden. Vermutungen wurden bereits im Vorfeld getätigt (ShortNews berichtete).

Lediglich der Kinect-Sensor muss vorhanden sein, um das Angebot vollständig nutzen zu können. Der Download der Software ist ab jetzt möglich.

Obendrein bietet sich über "Sky Go" nun die Möglichkeit, Fußballspiele und Formel 1-Übertragungen Live zu sehen. Jedoch ist dieses Angebot kostenpflichtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Xbox, Release, Xbox 360, Xbox 360 Kinect
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 18:42 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na, das ist doch was Feines für Xbox-Fans.
Laut Quelle kommt auch Dailymotion bald hinzu, und die Mediathek vom ZDF.
Kommentar ansehen
06.12.2011 19:48 Uhr von Dark_Niki
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hehe: haben wir grad runter geladen .. morgen geh ich n Kinect kaufen ;)
Kommentar ansehen
06.12.2011 21:04 Uhr von sasuke1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Dailymotion ist auch schon da,ich konnt das heute morgen ganz normal downloaden,das einzige was wohl noch dauern wird ist der Youtube-App,ich finds aber wirklich scheisse das man wenn man Sky-Go nutzen will,erst mal ein normales Abo von 40euro im Monat haben muss.(30 kostet das Paket und für 10 euro mehr bekommt man die Sender alle in HD und dann ist auch erst SkyGo dabei)
Kommentar ansehen
06.12.2011 21:45 Uhr von Sir_Waynealot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und die zdf mediathek fehlt auch noch!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?