06.12.11 18:24 Uhr
 239
 

Köln: Sohn greift Eltern mit Hammer und Messer an

Laut Staatsanwaltschaft hat im vergangenen Februar ein 25-jähriger Mann seine beiden Eltern beim Spazierengehen an der Groov mit einem Hammer und einem Messer angegriffen. Der Staatsanwalt stuft dies als versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung ein.

Angeblich rammte er seinem Vater ein Messer in die Wange. Die Mutter verweigerte ihre Aussage bei der Polizei und machte deutlich, dass sie keine Bestrafung wünsche. Die Eltern gaben an überfallen worden zu sein, jedoch wurde der Sohn von einer Zeugin erkannt.

Beim Gericht sagte der Angeklagte: "Für sie war ich unrettbar verloren. Sie kontrollierten mich, schlossen mich in der Wohnung ein" und "Ich kann Ihnen keine Erklärung dafür geben". "Es war ein Impuls der Notwehr." Der Prozess dauert noch an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Eltern, Messer, Hammer, Familiendrama
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 18:24 Uhr von Konstantin.G
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
In solchen Familiendramen könne das schlechte Gewissen dem Sohn gegenüber eine große Rolle spielen. Was dachte sich Andreas L. dabei, seine eigenen Eltern mit einem Messer und Hammer anzugreifen?
Weshalb schweigen die Eltern?
Kommentar ansehen
06.12.2011 18:35 Uhr von culturebeat
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@buli89 nicht nur bei "kartoffeln": http://www.nachrichten.at/...
Kommentar ansehen
06.12.2011 18:55 Uhr von culturebeat
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Lewis Montray Alton: Der Fall ist 2 1/2 Jahre alt. Über Google News findest du mit den richtigen Stichwörtern spielend leicht aktuelle Fälle - fast jeden Tag neu.
Kommentar ansehen
06.12.2011 18:57 Uhr von Konstantin.G
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
ihr alle: könnt ihr mit euren gegenseitigen Basching aufhören!
Die Tat an sich ist schrecklich genug, auch ohne eure lächerlichen Kommentare.
Kommentar ansehen
06.12.2011 19:51 Uhr von culturebeat
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@Anosti: Muss ich dich daran erinnern, wie oft in der Türkei nach dem englischen Wort für "Kinderporno" gegoogelt wird?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?