06.12.11 17:53 Uhr
 75
 

Nettetal-Breyell: 63 Jahre alte Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Nettetal-Breyell ist am heutigen Dienstagmorgen eine 63 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Diese hatte beim Überqueren einer Straße einen PKW übersehen. Dessen 61-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste die Frau.

Infolgedessen wurde sie zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Straße, Verkehrsunfall, Pkw, Nettetal
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?