06.12.11 17:28 Uhr
 344
 

Kunst: Türkische Künstler erobern die Welt

Die US-Zeitschrift "Art+Auction" erscheint einmal im Monat und kürt die 100 wichtigsten Personen der Kunstszene mit Einfluss. "Wenn man Veränderungen in den Machtverhältnissen beobachten will, sollte man sich den Osten anschauen", so die Herausgeber der Fachzeitschrift "Art+Auction".

Die Kuratorin Oya Eczacibasi, gilt laut dem US-Fachmagazin als Vorstandsvorsitzende des Museums für Moderne Kunst in Istanbul, als eine der einflussreichsten Personen weltweit.

Für die Herausgeber der "Art+Auction" war die Aufnahme der Türkin auf die Liste der 100 keine Überraschung. Als eine der wichtigsten KunstfördererInnen in der Türkei in diesem Jahrhundert, sei sie laut dem US-Fach-Magazin in der Kunstszene bereits lange prominent.


WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Welt, Kunst, Künstler, Einfluss
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 17:35 Uhr von syndikatM
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
@moderatoren: kann man die news irgendwie zusammenlegen?

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
06.12.2011 17:42 Uhr von Rechthaberei
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
Besonders beliebt: Das Osmanische Reich, Atatürk und der rote Halbmond.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
06.12.2011 17:53 Uhr von mia_w
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
Ich tippe ja, dass er bei SN angestellt ist. Um ganz gezielt diesen Rotz abzugeben.
Kommentar ansehen
07.12.2011 17:15 Uhr von mercedes300ce
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Habe nur draufgeklickt: un zu sehen ob die News von Konstantin Goebbels ist

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?