06.12.11 16:22 Uhr
 90
 

Duisburg: 84-jährige Frau bei Verkehrsunfall getötet

In Duisburg ist am heutigen Dienstagmittag eine 84 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Sie war gerade im Begriff eine Straße zu überqueren, als eine 28-Jährige ihren PKW zurücksetzte und die Frau dabei übersah.

Die Seniorin stürzte dabei so unglücklich, dass sie sich schwere Kopfverletzungen zuzog, denen sie kurze Zeit später erlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Verletzung, Verkehrsunfall, Kopf, Duisburg, PKW
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?