06.12.11 14:21 Uhr
 4.985
 

USA: McDonald´s-Koch will nach Prügelei mit Kundinnen seinen Arbeitgeber verklagen

Ein Koch, der sich mit einer Metallstange zwei renitente Kundinnen vom Hals halten wollte, die ihn in einer New Yorker McDonald´s-Filiale angriffen, will seinen ehemaligen Arbeitgeber verklagen. Einer Frau schlug er die Stange über den Kopf, sie erlitt eine Schädelverletzung (ShortNews berichtete).

Rayon McIntosh (31), der elf Jahre lang wegen Totschlags im Gefängnis saß, erklärte, er hätte Angst um sein Leben gehabt, als die aggressiven Frauen über die Theke sprangen und ihn im Dienst angriffen.

Die Frauen waren über eine hohe Rechnung erbost, die 50 US-Dollar betrug. Sie bespuckten, schlugen und beschimpften ihn. "Ich plane wirklich einen Zivilprozesses gegen McDonald´s zu führen, weil sie mich in Gefahr brachten. Wenn ein Wächter dort gewesen wäre, wäre das alles nicht geschehen", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Kunde, McDonald´s, Koch, Eisenstange
Quelle: www.upi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 14:51 Uhr von zkfjukr
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
wieso: musste er in den knast wenn er sich verteidigt?
wiedermal einer hinter gittern weils so im (gesetz)buch steht
Kommentar ansehen
06.12.2011 14:54 Uhr von shainibraini
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
haha: ich würde an seiner stelle lieber apple verklagen!

Rayon M(a)cintosh!

grund: verwechslungsgefahr!
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:12 Uhr von TickTickBoom
 
+60 | -1
 
ANZEIGEN
Was zur Hölle: ist ein MC Donald´s Koch???
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:37 Uhr von Pistensau96
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
@zkfjukr: Totschlag: Eine Frau, die einen beleidigt, bespuckt und vielleicht auch kratzen will mit einer Eisenstange totzuschlagen, ist vielleicht etwas überzogen. Da gilt dann wieder der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, obwohl der in den USA je nachdem wo du bist etwas anders ausgelegt wirst. In Texas kannst du jemanden ja aus Notwehr erschießen, der unerlaubt dein Grundstück betritt, aber New York ist da etwas fortschrittlicher.

In der News steht zwar nichts davon, dass bei der Aktion jemand gestorben ist, aber nachdem er wegen Totschlags in den Knast musste, gehe ich einfach mal davon aus, dass sie nicht überlebt hat.
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:43 Uhr von c0rE_eak_it
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann wird denn bei mecces: "gekocht" ?

Heißen Mitarbeiter da wirklich "Köche" ? Das bezweifle ich aber sehr stark.
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:44 Uhr von Hirnfurz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Pistensau: "Rayon McIntosh (31), der elf Jahre lang wegen Totschlags im Gefängnis saß, "

Sass - er war wegen eines früheren Vergehens schonmal im Kittchen. Stand auch in der ersten News, wenn ich mich nicht irre.
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:56 Uhr von Sarein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie können die sich denn wegen der hohen rechnung: aufregen verstehe ich nicht

bei mc donals wir doch im vorraus bezahlt von daher kann ich doch immer noch nein danke sagen ???

ich würde an deren stelle dann zu burger king gehen,xd

[ nachträglich editiert von Sarein ]
Kommentar ansehen
06.12.2011 16:45 Uhr von zkfjukr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pistensau96: "er hätte Angst um sein Leben gehabt, als die aggressiven Frauen über die Theke sprangen und ihn im Dienst angriffen. "

hm sieht für mich verhältnismäßig aus...
Kommentar ansehen
06.12.2011 17:33 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: manchen hier könnte man meinen, dass sie eine völlig andere News gelesen haben.
Genau so passiert es manchem Newsschreiber, wenn er eine Nachricht völlig falsch interpretiert.
Kommentar ansehen
06.12.2011 17:56 Uhr von elgnacko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Übersetzung: Es ging dabei nicht um eine 50$ Rechnung sondern um einen gefälschten 50er.
"The episode started when he questioned their $50 bill." = Die ganze Geschichte ging los, als er ihren 50$ Schein in Frage stellte.
Wieso bitte sollte McIntosh die Rechnung in Frage stellen?
Kommentar ansehen
06.12.2011 18:04 Uhr von dumm78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
50 dollar 2 personen, das sind 4-5 tablets mit pappe.

man stelle sich nun die 2 weiber vor die das essen wollen, werden wohl 150+ kilo brocken sein.

vor dennen sollten man angst haben wen se hunrig sind ^^
Kommentar ansehen
07.12.2011 11:00 Uhr von Pistensau96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verhältnismäßigkeit: @ZRRK: Richtig, wenn dir jemand etwas klauen will und du ihn erschießt, ist das unverhältnismäßig. Du findest also, wenn dir jemand das Fahrrad klaut, und du ihn dabei erwischt, darfst du ihn umbringen? Dann solltest du echt überlegen, nach Texas zu ziehen...

@zkfjukr: Natürlich sagt er das, wäre ja auch schön blöd, wenn nicht. Hier gab es mal einen Fall, in dem ein Tankstellenbesitzer jemanden schwer verletzt hat, der ihn mit einem Teppichklopfer überfallen wollte. Auch er hat bahauptet, sich in Lebensgefahr befunden zu haben, nur hat man ihm nicht geglaubt. Und ich glaube auch nicht, dass er sich in Lebensgefahr gewähnt hat...

@News: Ok, habe ich falsch aufgefasst. Ich dachte, er sei jetzt nach 11 Jahren aus dem Knast gekommen und will McDonalds deshalb verklagen, weil ihm nicht geholfen wurde.

[ nachträglich editiert von Pistensau96 ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 15:46 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TickTickBoom, c0rE_eak_it: fiel mir auch als erstes auf;

genau das ist ja gerade das Erfolgsgeheimnis von McDonald´s - die Mitarbeiter sind nur Angestellte (wie in einer Fabrik), denen man nicht den Lohn eines Kochs zahlen muss...

http://youtu.be/... (3:40)

[ nachträglich editiert von s-quadrat ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?