06.12.11 12:46 Uhr
 321
 

USA: Flughafenbehörde bestreitet, 85-Jährige bei Kontrolle ausgezogen zu haben

Die Transportation Security Agency entschuldigte sich zwar, bestreitet aber die Behauptung einer 85-jährigen Seniorin, sie hätte auf dem New Yorker John F. Kennedy Flughafen ihre Kleidung ausziehen müssen. Der Vorfall ereignete sich im Terminal von JetBlue Airlines.

Lenore Zimmerman behauptet, sie wurde in einen Raum gebracht, wo man ihr die Kleider auszog. Sie sagt: "Ich sagte: Warum ziehen sie mich aus und durchsuchen mich? Sehe ich wie ein Terrorist aus?"

Sie sagte, dass ihre Familie vor habe, die Verantwortlichen zu verklagen. Beamte bestreiten, dass sie der Seniorin die Kleidung wegnahmen. Zimmerman erklärte, dass sie ihren Flug verpasste und zweieinhalb Stunden auf den nächsten warten musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kontrolle, Behörde, Senior, KIeidung
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 13:30 Uhr von mustermann07
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nur weil man alt ist, heißt das noch lange nicht daß man die Wahrheit sagt...
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:01 Uhr von bigX67
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem wissen alle, die monthy python kennen, wie gefährlich alte damen sind. und wenn die sich dann zusammenrotten ...
Kommentar ansehen
06.12.2011 15:35 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: warum sollte eine Oma nicht genauso kontrolliert werden dürfen, wie jeder andere Fluggast? Aber klar, Amis finden immer einen Grund irgend jemanden wegen irgend etwas zu verklagen.
Kommentar ansehen
06.12.2011 19:06 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sagte sie, was sie sagte wie sie es sagte und nicht fragte? ... sagte ich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?