06.12.11 12:22 Uhr
 1.352
 

Israel: Museum verweigert Herausgabe von Nazi-Beutekunst

Das Israel-Museum in Jerusalem verweigert die Herausgabe eines Toramantels an die jüdische Gemeinde in Leiden (Niederlande). Der textile Ritualgegenstand wurde von den Nazis während des Zweiten Weltkriegs gestohlen.

Die Abdeckung für religiöse Schriftrollen stammt aus dem 17. Jahrhundert. Seit Jahren streitet man sich um die Eigentumsrechte. Die jüdische Gemeinschaft in Leiden hofft, dass die niederländische Regierung in dem Konflikt eingreift.

Der Gegenstand wurde 1936 als Leihgabe an das Jüdische Historische Museum in Leiden übergeben. Vor vier Jahren erhielt das Israel-Museum die Abdeckung von der Organisation "Jewish Cultural Reconstruction", die sich mit der Verwaltung und Umverteilung herrenloser jüdischer Kulturgüter beschäftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Israel, Museum, Nazi, Herausgabe, Beutekunst
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2011 14:30 Uhr von culturebeat
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
vielleicht ist es dort sicherer als in Berlin: Wenn die Israelis bei der absehbaren Zerstörung ihres Landes mit ihren 300 Atombomben wild um sich werfen, werden deutsche Grossstädte kaum leer ausgehen.
Kommentar ansehen
06.12.2011 19:12 Uhr von Genda
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: wenn es eine eh nur eine Leihgabe war, sollte es dann nicht an den ursprünglichen Besitzer gehen?
Kommentar ansehen
06.12.2011 21:11 Uhr von scRs
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
die Juden sind schon Meschugge :-D
Kommentar ansehen
07.12.2011 07:45 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
so wie manche ihre Wahnvorstellungen die sich in Verschwörungstheorien manifestierten nicht behandeln lassen, so gibt es Beutekunst heute noch in Deutschland die man einfach so behält! Es ist schon faszinierten welche Energie für Lappalien eingesetzt wird, und nur deswegen, weil es sich um Israel handelt! Ich würde diesen Menschen mal empfehlen harte körperliche Arbeit ein Woche lang zu praktizieren um wieder normale Gedankengänge zum laufen zu bringen! Steinbrüche gibt es heute noch, die man so wunderbar verwenden könnte!

Am 1. Januar 1963 übernahm die Oberfinanzdirektion München sämtliche Unterlagen und die noch vorhandenen Kunstgegenstände. Nach Artikel 134 (1) GG wird die Bundesrepublik Eigentümerin der restlichen 3.500 Inventarnummern, die aber eine weitaus größere Zahl von Objekten erfassen. Unterlagen und Akten, die über die Herkunft der Kunstwerke Auskunft geben können, befinden sich im Bundesarchiv in Koblenz.

"In deutschen Archiven, Kultureinrichtungen und Museen befinden sich noch immer unrechtmäßig während der NS-Zeit angeeignete Kulturgüter, vor allem aus vormals jüdischem Besitz. Nach Schätzung des Beutekunst-Forschers Günter Wermusch wurden von den Nationalsozialisten drei bis fünf Millionen Kunstgegenstände in den eroberten Gebieten entwendet. Bis Mitte der 1960er Jahre wurden etwa 80 Prozent der Kunstwerke zurückgegeben. Danach kam es nur noch zu vereinzelten Rückgaben. Wenn man von den unteren Zahlen ausgeht, bedeutet dies, dass 500.000 Kunstwerke (noch) nicht an die Eigentümer beziehungsweise deren Erben zurückgegeben worden sind.[4] Diese Zahlen betreffen die Konfiszierungen aus den besetzten Gebieten. Hinzu kommt die Zahl der nunmehr unter Raubkunst subsumierten innerdeutschen „Arisierung“ jüdischen Besitzes sowie die Beschlagnahme aus Öffentlichen Sammlungen im Verlauf der Aktion „Entartete Kunst“. "

http://de.wikipedia.org/...

Das tolle ist ja das noch, das die Verpflichtung mit der 1998 in der Washingtoner Erklärung auf starke Kritik gestoßen ist. Der Fisch stinkt eben von Innen heraus!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?