05.12.11 22:11 Uhr
 159
 

Russland: Tausende Demonstranten bezeichnen Parlamentswahlen als Farce

In Russland haben Tausende von Menschen gegen den Ausgang der kürzlich stattgefundenen Parlamentswahlen demonstriert. In Moskau waren rund 3.000 Menschen auf der Straße und demonstrierten gegen den Wahlsieg der Kreml-Partei Einiges Russland.

Wladimir Ryschkow, Politiker der Opposition, sagte, dass Ministerpräsident Putin und seine Partei "Diebe und Betrüger" seien. Während der Demonstration ist es zur Verhaftung von Dutzenden Teilnehmern gekommen, als der Marsch in Richtung zentrale Wahlkommission gehen sollte.

Die Partei "Einiges Russland" hat die Parlamentswahlen des Landes mit 49,35 Prozent gewonnen und damit erneut eine absolute Mehrheit erzielt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Wladimir Putin, Parlamentswahl, Farce
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 22:18 Uhr von mcbeer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wir: wissen doch alle, das der Putin alles manipuliert.
Kommentar ansehen
05.12.2011 23:33 Uhr von theTemplar
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schade nach Gorbatschow hatte man schon die Hoffnung, dass sich Russland zu einem freien demokratischen Staat entwickelt. Leider wird durch Putins (diktatorische) Politik nur das russische Militär gefördert und die Demokratie unterdrückt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?