05.12.11 20:38 Uhr
 926
 

"DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi blamiert sich beim RTL-Jahresrückblick

Der "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi hat sich, ebenso wie seine Freundin Sarah Engels, beim gestrigen RTL-Jahresrückblick blamiert. Der Sänger trat erneut nur mit einem Playback-Gesang auf.

Doch er, wie auch Sarah Engels, können nicht Playback-singen. Beide schafften es nicht ihre Lippen synchron zur Musik zu bewegen.

Zu seinem ersten Konzert auf seiner Tour kamen, laut Augenzeugenberichten, nur wenige Zuschauer in eine halb gefüllte Halle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Pietro Lombardi, Jahresrückblick
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah und Pietro Lombardi verwerten ihre Trennung in Doku-Soap auf RTL2
Pietro Lombardi: Kind würde nicht aus Geldgier vermarktet
"Beschimpft nicht meine Frau" - Pietro Lombardi wendet sich an Hater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 20:54 Uhr von Jaecko
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Das zeigt doch mal genau, welches "Talent" man braucht, um bei den Shows wie DSDS zu gewinnen...
Kommentar ansehen
05.12.2011 20:57 Uhr von freak1982
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
...ist bleibt für mich ein absoluter Vollpfosten.Wenn ich diesen Typen in der Glotze sehe könnte ich im jedesmal eine reinwirken. Bekommt sein Maul nicht auf und wird dann noch Superstar grrrrr... Das der DSDS gewonnen hatte ist für mich eine absolute Frechheit es gibt wirklich viel bessere Talente als ihn.

Sorry aber das musste sein :o)
Kommentar ansehen
05.12.2011 21:54 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Doch er, wie auch Sarah Engels, können nicht Playback-singen ..."

... und der Newsschreiber kann nicht schreiben. o_O

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah und Pietro Lombardi verwerten ihre Trennung in Doku-Soap auf RTL2
Pietro Lombardi: Kind würde nicht aus Geldgier vermarktet
"Beschimpft nicht meine Frau" - Pietro Lombardi wendet sich an Hater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?