05.12.11 18:42 Uhr
 111
 

"Schmetterlingskoalition": Belgien hat nach 535 Tagen wieder eine Regierung

Über eineinhalb Jahre hatte Belgien keine Regierung, doch nun soll die "Schmetterlingskoalition" das politische Vakuum in dem Land beenden.

Der neue Premierminister wird der Sozialdemokrat Elio Di Rupo, dessen Markenzeichen eine Fliege ist, die im Französischen "papillon" - auf Deutsch Schmetterling genannt wird. Die neue Regierung ist eine Koalition aus Sozial-, Christdemokraten und Liberalen.

Belgien hat mit seiner regierungslosen Zeit sogar Länder wie die Elfenbeinküste und den Iran hinter sich gelassen und einen Rekord hingelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Iran, Belgien, Elfenbeinküste
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?