05.12.11 17:22 Uhr
 267
 

Innereien: Reine Geschmackssache

Stefan Hartmann ist ein Sternekoch, der sein eigenes Restaurant in Berlin-Kreuzberg, das "Hartmanns" besitzt. Auf seiner Speisekarte finden die Gäste Innereien, im Gegensatz zu manchen anderen deutschen Restaurants.

Hartmann sagt, dass gutes Fleisch lange nur im Ausland gekauft werden konnte, mittlerweile aber auch hierzulande. Wichtig sei jedoch, auf die richtige Qualität zu achten. Am besten sollte man nur Bio-Fleisch kaufen. Auch die sorgfältige Reinigung der Innereien sei sehr wichtig.

Gesund sind Innereien dann nicht, wenn sie aus Massentierhaltungen stammen. Davon abgesehen, gelten Kutteln und Zunge als reich an Eiweiß, leicht verdaulich und fettarm. Darum essen wohl auch Eskimos so gerne rohe Leber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amellie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fleisch, Restaurant, Koch, Sterne, Speisekarte, Innerei
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 17:28 Uhr von Petro.Leum
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Wer Innereien isst, der isst auch kleine Kinder.
Kommentar ansehen
05.12.2011 18:13 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kutteln? nein danke: Nieren stinken nach Urin und der Nachgeschmack von Leber...
Es gibt auch Leute die Lungenhaschee essen.

Innereien sind überhaupt nicht mein Fall.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Reklamations-Kantolz ]
Kommentar ansehen
05.12.2011 18:25 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Urrks: da kommen wieder die Traumata meiner Kindheit hoch, Leber...

brrrrrrrrrrrr
Kommentar ansehen
05.12.2011 18:26 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich sage nur: Weißwurst
Kommentar ansehen
05.12.2011 18:30 Uhr von httpkiller
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Reklamations-Kantolz: Jap, Kutteln und Nieren sind auch nicht mein Fall, aber ansonsten esse ich alles (zu mindest beim Geflügel).
Kommentar ansehen
05.12.2011 22:43 Uhr von Starbird05
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie der Titel schon sagt: Reine Geschmackssache

Ich persönlich mag keine Innerreien....

Aber jeden so, wie er es möchte.

Und wenn man es auch mal anders sieht.... Warum ein Tier töten und viele essbaren Teile, wegschmeißen?
Kommentar ansehen
09.12.2011 16:42 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"
da kommen wieder die Traumata meiner Kindheit hoch, Leber...
"

Uuuuuh so schlecht hat deine Mutter gekocht?^^
Richtig zubereitet können Innereien ganz lecker sein, falsch zubereitet ergibt das oben genannte Trauma :)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?