05.12.11 16:02 Uhr
 304
 

Essen Motor Show: Sbarro überraschte mit Leichtbaustudie "two for 100"

Die Essen Motor Show ist seit gestern vorbei, einige Highlights aber müssen einfach noch erwähnt werden - wie die Leichtbaustudie Sbarro two for 100.

Im Gegensatz zum alternativen Hype baut die Leichtbaustudie auf einen konventionellen 0,6-Liter-Benziner, dank dem Leichtgewicht von gerade 500 Kilo liegt der Verbrauch des "two for 100" aber gerade mal bei zwei Litern auf 100 Kilometer.

Zugegeben wirkt die Studie recht futuristisch, immerhin finden im Sbarro two for 100 zwei Personen (nebeneinander) Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Modell, Essen Motor Show, Leichtbau
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 16:02 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon ein ulkiges Gefährt, was Sbarro da in Essen gezeigt hat. Ich glaube kaum, dass die Idee - ich hoffe, das Bild ist bei SN angekommen - in Serie geht, die Welt dürfte für solch ein Modell kaum schon bereit sein. Interessant aber ist der Leichtbau trotzdem...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?