05.12.11 12:18 Uhr
 444
 

Russland-Wahlen: Verkehrte Welt in der Berichterstattung?

Die Medien sind sich darüber einig, dass Putin der große Wahlverlierer in Russland ist, weil er seine Zwei-Drittel-Mehrheit eingebüßt hat. Die Wahrheit ist: Putin hat gewonnen - und zwar mit absoluter Mehrheit.

Davon können deutsche Parteien - und die Berichterstatter - nur träumen. Vor ein paar Monaten bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg kam es zu einem "Erdrutsch". Ein "historischer Machtwechsel" zu Grün/Rot wurde gefeiert.

Die Wahrheit ist: Die Grünen stellen zwar den Ministerpräsidenten, aber mit 24,2 Prozent Wählerstimmen (halb so viel wie Putin in Russland)waren sie nur auf Platz zwei der Wählergunst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: opwerk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Wahl, Wladimir Putin, Berichterstattung
Quelle: www.kompetenznetz-mittelstand.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 12:21 Uhr von syndikatM
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
"hallo?": die deutschen parteien werden in der news voll gedisst.
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:21 Uhr von Wompatz
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ich verstehe den Sinn dieser News nicht im geringsten...MINUS...
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:23 Uhr von culturebeat
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
beschämendes Wahlergebnis für Putin: In der DDR hat die Partei SED niemals weniger als 98% der Stimmen bekommen:

Jahr Beteiligung Ja ungültig
1950 98,53 99,72 0,28
1954 98,51 99,46 0,54
1958 98,90 99,87 0,13
1963 99,25 99,95 0,05
1967 99,82 99,93 0,07
1971 98,48 99,85 0,15
1976 98,58 99,86 0,14
1981 99,21 99,86 0,14
1986 99,74 99,94 0,06

http://www.wahlen-98.de/...

Solche Wahlfälschungen muss der Putin erst mal nachmachen! Es reicht offensichtlich nicht, wenn Chefs die Wahlzettel ihrer Angestellten vor der Abgabe kontrollieren, solange auch Rentner, Selbständige und Arbeitslose wählen dürfen und ihre Kreuze nicht kontrolliert werden.
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:25 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaa, klar hat er: die absolute Mehrheit gewonnen, nur ist die Frage...W i e !!??
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:31 Uhr von syndikatM
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
jedenfalls hat putin mehr sex als merkel. und darauf kommt es doch an!
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:51 Uhr von mia_w
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
77 Sitze weniger: als noch 2007 halt ich schon für eine Niederlage. Denn es heisst ja, immer weniger sind mit ihm zu Frieden. Es ist ja nur noch eine knappe Mehrheit.
Und wenn jemand ohne Koalitionspartner regieren kann, ist das auch bedenklich. Aber das soll nicht unser Problem sein.

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:58 Uhr von syndikatM
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mia_w: ich gebe dir jetzt einfach mal ein +
nicht wegen dem inhalt, sondern wegen dem süßen, blauen elefanten. großartig!
Kommentar ansehen
05.12.2011 14:06 Uhr von certicek
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ culturebeat: In der DDR wählte man keine Parteien sondern einen Block. Die Kandidaten der Nationalen Front. Dazu gehörten die Parteien und verschiedene Massenorganisationen.
Kommentar ansehen
06.12.2011 16:06 Uhr von Mordo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgerechnet in Tschetschenien bekam "Einiges Russland" laut einer Hochrechnung des staatlichen Fernsehsenders "Vesti24" 99,47 % der Stimmen:

http://www.spiegel.de/...

In Rostow bekamen alle Parteien zusammen 146 % der Stimmen:

http://www.spiegel.de/...
Und dann gab es noch Hackerangriffe gegen Kremlkritiker:

http://www.tagesschau.de/...

[ nachträglich editiert von Mordo ]
Kommentar ansehen
07.12.2011 19:58 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mordo: Da die russische Armee und die Geheimdienste in den letzten Jahren und Jahrzehnten in Tschetschenien alles vernichtet haben, was auch nur theoretisch anti-russisch ist, halte ich die >99% dort für absolut realistisch.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?