05.12.11 10:59 Uhr
 258
 

Lars von Trier schickt Frau zu Preisabholung: "Ich soll Ihnen freundlich winken"

Beim Europäischen Filmpreis waren in diesem Jahr erstaunlich viele Preisträger abwesend. Auch der Gewinner des Abends, Lars von Trier, erschien nicht, um sich seine drei Trophäen abzuholen.

Der provokante Regisseur schickte seine Frau Bente Froge, um die Preise für seinen Film "Melancholia" einzusammeln. Der Endzeitfilm gewann Preise für Bester Film, Beste Kamera und Bestes Szenenbild.

Nachdem von Trier wegen eines unglücklichen Kommentars beim Filmfest Cannes hinausgeworfen wurde, befahl er seiner Frau "nichts zu sagen, denn er gibt keine Statements mehr ab. Aber ich soll Ihnen freundlich winken".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kultur, Filmpreis, Preisverleihung, Lars von Trier, Melancholia
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN