05.12.11 07:13 Uhr
 593
 

"Dschungelcamp 2012": Busen-Star zieht ins Camp - Weitere Kandidatin steht fest

Nachdem Brigitte Nielsen als erste Kandidatin für das "Dschungelcamp 2012" feststeht (ShortNews berichtete), zieht nun eine weitere Kandidatin nach.

Dabei handelt es sich um den Busenstar Micaela Schäfer (27). Sie war früher Kandidatin bei "Germany´s Next Topmodel" und ist momentan Nacktmodel.

In der Vergangenheit ließ sie sich ihre Brüste vergrößern. Ihre momentane Körbchengröße beträgt 75D. Außerdem sind ihre Schweißdrüsen unter den Achseln versiegelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Busen, Dschungelcamp, Camp
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2011 09:35 Uhr von Cosmopolitana
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sie wirkt auf mich total unproportioniert , irgendwie Giraffenmässig.
Wirklich schön und vor allem natürlich finde ich sie nicht und sie scheint ganz schön hohl zu sein...
Da haben sie ja mal wieder ganz tolle Typen ins Camp geholt.
Kommentar ansehen
05.12.2011 10:13 Uhr von sickboy_mhco
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wahr ja klar: wenns ums ausziehen geht die möchtegern nutten
Kommentar ansehen
05.12.2011 14:16 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und damit ist: bereits die Micaela Dingens geboren. Diesmal wird es knapp im IQ unterbieten, dass kann ja heiter werden.
Kommentar ansehen
05.12.2011 17:01 Uhr von Actraiser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die geht mir jetzt schon auf den sack, obwohl ich keine ahnung hab wer das ist.

ihr gesichtsausdruck ist echt zum kotzen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?