04.12.11 20:29 Uhr
 279
 

Fußball: Pressestimmen zur EM-Auslosung

Die holländischen Medien reagierten unterschiedlich auf die Hammergruppe, in der auch Erzrivale Deutschland ist. Die "AD" schrieb, das die Elftal in der Todesgruppe sei. "Der Telegraf" erklärte, dass man wieder gegen den Erzfeind spiele.

Die portugiesische Zeitung "A Bola" findet, das Portugal eine schwere aber machbare Aufgabe vor sich habe.

Die dänischen Zeitungen resignieren bereits jetzt. Die passenden Schlagzeile schrieb die Zeitung "B.T.": "Glückwunsch, Fans. Ihr habt eine Reise in die Ukraine gewonnen und könnt dabei sein, wenn Dänemark zerlegt wird."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Presse, Zeitung, Auslosung
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 20:29 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die machen sich ja alle in die Hose. Hoffentlich wird die Favoritenrolle, die Deutschland jetzt hat, nicht zu einer Bürde.
Kommentar ansehen
04.12.2011 22:38 Uhr von malhier-malda
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ob Favoritenrolle oder nicht, wenn Deutschland aus dieser Gruppe als erster rauskommt, hätten sie den EM titel schon fast verdient.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?