04.12.11 20:00 Uhr
 1.203
 

Fußball/Kolumbien: Linienrichter schwer verletzt - Spiel wird abgebrochen

Beim Meisterschaftsspiel in der kolumbianischen Meisterschaft zwischen Boyaca Chico und Junior Barranquilla wurde ein Linienrichter durch ein Feuerwerkskörper beträchtlich verletzt, sodass der Referee das Spiel abbrach.

Der Feuerwerkskörper wurde aus einem Fanblock geworfen und traf den Linienrichter Alejandro Gallego mitten ins Gesicht.

Obwohl die Mediziner der Heimmannschaft Gallego sofort medizinisch versorgten, musste er mit schweren Verbrennungen im Gesicht in eine Klinik transportiert werden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Kolumbien, Linienrichter, Feuerwerkskörper
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 22:59 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@autor: heute auf Wörterfang: "Beim Meisterschaftsspiel in der kolumbianischen Meisterschaft " --> bei einem kolumbianischen Meisterschaftspiel zwischen....... wäre doch passender!

Hauptsache Zeilen füllen!

Danke ihr Newschecker, welche die eingelieferten News checken sollen!

P.S. An die Newschecker: wer den Wiederholungsfehler findet: der gewinnt!

[ nachträglich editiert von meisterallerklassen ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?