04.12.11 19:03 Uhr
 43
 

Biathlon-Weltcup: Martin Fourcade holt zweiten Sieg im dritten Rennen

Beim Biathlon-Weltcup in Östersund (Schweden) sicherte sich Martin Fourcade (Frankreich) seinen zweiten Sieg im dritten Wettbewerb in diesem Winter.

Fourcade gewann am heutigen Sonntag das Jagdrennen über 12,5 Kilometer. Zuvor hatte er bereits den Einzel-Wettbewerb für sich entscheiden können.

Platz zwei belegte Emil Hegle Svendsen (Norwegen), vor Jaroslav Soukup (Tschechien). Andreas Birnbacher (Rang sechs) und Michael Greis (Platz zehn) waren die besten Biathleten aus dem deutschen Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Schweden, Rennen, Weltcup, Biathlon
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch
Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?