04.12.11 18:40 Uhr
 222
 

Formel 1: Sebastian Vettel will in nächster Zeit kürzer treten

Am Rande des "Race of Champions" am heutigen Sonntag gab Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel bekannt, dass das aktuelle und das letzte Jahr in der Formel 1 sehr stressig waren.

Deswegen will er in der neuen Saison etwas kürzer treten und es ruhiger angehen lassen.

"Die ersten Tage und Wochen werden noch vollgepackt sein. Aber wir haben aus dem letzten Jahr, als alles sehr stressig war, gelernt und versuchen, das diesmal besser zu gestalten", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Zeit, Sebastian Vettel, Ruhe
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?