04.12.11 17:46 Uhr
 21
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV besiegt den 1. FC Nürnberg mit 2:0

Der Hamburger SV hat drei Spieltage vor der Winterpause einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht und den 1. FC Nürnberg mit 2:0 besiegt. Die Treffer machten Paolo Guerrero (25.) und Marcell Jansen (62.).

Das Spiel war zu Beginn ausgeglichen, ehe der Club die Kontrolle übernahm. In der Drangphase machte Paolo Guerrero nach einer Vorlage von Torwart Drobny das 1:0. Die Nürnberger ließen in der 37. Minute eine Chance liegen als der Tscheche Pekhart an Landsmann Drobny scheiterte.

In der zweiten Halbzeit, wo HSV-Abwehrspieler Bruma durch Mancienne ersetzt wurde, steigerte sich die Fehlpassquote bei beiden Mannschaften. In der 62. Minute lieferte Marcell Jansen, nach Vorlage von Gökhan Töre, die Vorentscheidung, als er aus zehn Metern zum 2:0 einschob.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hsv_anhaenger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, Nürnberg, 1. FC Nürnberg, HSV Hamburg
Quelle: www.kicker.de