04.12.11 17:25 Uhr
 46
 

Fußball/2. Bundesliga: Der VfL Bochum feiert Schützenfest gegen Erzgebirge Aue

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der VfL Bochum die Elf von Erzgebirge Aue deutlich mit 6:0 (3:0). 9.661 Fans waren ins Bochumer Stadion gekommen. Der VfL hat jetzt 20 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Marcel Maltritz (15. Minute), Mirkan Aydin (30. und 83.), Faton Toski (41. und 50.) und Giovanni Federico (59.).

"Ich freue mich für die Mannschaft. Es ist eine Achterbahn momentan. Trotzdem waren noch Phasen im Spiel, in denen wir noch nicht so stabil sind. Ich hoffe, dass uns dieses Spiel gut tut", so Andreas Bergmann, der Trainer der Bochumer, nach der Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, Erzgebirge Aue, Schützenfest
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?