04.12.11 16:52 Uhr
 29
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel SC Freiburg gegen Hannover 96

Am gestrigen Samstagnachmittag fand in der ersten Fußball-Bundesliga unter anderem die Partie SC Freiburg gegen Hannover 96 statt. Das Spiel endete mit 1:1 (0:1).

Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff versenkte Felix Bastians (Freiburg) den Ball im eigenen Tor und brachte so Hannover in Führung. In der 67. Minute traf dann Papiss Demba Cissé zum Ausgleich und stellte damit bereits den Endstand her.

Hannover wartet damit seit fünf Spielen auf einen Sieg in der Bundesliga und konnte sich in diesen Partien lediglich drei Zähler sichern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Hannover 96, SC Freiburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?