04.12.11 15:48 Uhr
 659
 

Karlsruhe: 27-jähriger Mann des Raubes und der Vergewaltigung überführt

Durch eine Untersuchung seiner DNA konnte jetzt ein Deutscher des Raubes und der Vergewaltigung überführt werden. Der Vorfall geschah bereits letzten Mittwoch auf dem Areal des Karlsruher Institutes für Technologie. Das Opfer war eine 46-jährige Frau.

Der Täter ist polizeibekannt, weshalb ein einfacher DNA-Abgleich mit der Polizeidatenbank zu einer raschen Ermittlung des Vergewaltigers führte.

Von dem zuständigen Gericht wurde angeordnet, den Mann in die Justizvollzugsanstalt zu bringen. Das Opfer hat Gesichtsverletzungen und muss psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Vergewaltigung, Karlsruhe, Afrikaner
Quelle: www.boulevard-baden.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt