04.12.11 15:03 Uhr
 7.740
 

"Noch heller als der Mond": Mysteriöses UFO über China von Augenzeugen bestätigt

Erst jetzt wurde bekannt, dass bereits vergangenen Mittwoch ein UFO in der chinesischen Provinz Hebei gesichtet werden konnte. Besonders in Tianjin und Beijing gab es viele Augenzeugen, die den Vorfall bestätigen konnten. Auch der Amateurastronom Ma Qiang konnte das Objekt beobachten und erzählte von seiner Begegnung.

"Das Ding hatte eine goldene Farbe und war noch heller als der Mond", gab er kund. Zudem gab er auch eine konkrete Aussage bezüglich der Helligkeit ab. So soll das mysteriöse Objekt zehn Magnitude entsprochen haben. Leider gelang es keinem der Augenzeugen ein Foto zu schießen.

Experten gehen jedoch davon aus, dass Aliens nicht für das UFO verantwortlich seien. Zhu Jin, seines Zeichens Leiter des Beijinger Observatoriums, meint, dass die Bürger lediglich Feuerkugeln gesehen haben. Wissenschaftlich heißen diese "Boliden" und sind Meteoriten mit enormer Masse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, UFO, Mond, Meteorit, Helligkeit
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 15:09 Uhr von Dean_Winchester
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Ja Ja: Die Aliens Fliege zig Lichtjahre zu uns und haben dan nicht besseres zu tun als Nachts Menschen zu erschrecken . gääähn
Kommentar ansehen
04.12.2011 15:20 Uhr von ZzaiH
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: ist doch merkwürdig alle opfer von alienentführungen sind gelinde gesagt "dorftrottel"

ein volk, das mit überlicht fliegen kann - denn wie sonst sollten sie die erde erreichen - wird sicherlich nicht mit solchen sprechen, sondern mit unseren klügsten köpfen...
aber es hat sich noch niemand mit einem IQ über raumtemperatur als opfer von alienentführungen herausgestellt...
ergo keine aliens da...
Kommentar ansehen
04.12.2011 15:23 Uhr von kingoftf
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: Deinen Posts nach zu urteilen, sind die Aliens eher Gehirnräuber statt Gen-Tüftler
Kommentar ansehen
04.12.2011 15:24 Uhr von zer0six
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
10 Magnitude? Scheint ja nicht sehr hell gewesen zu sein... Ich denke eher -10 Magnitude
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:08 Uhr von Nerdi
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
noch "HELL"er als der mond: DIE verstecken sich überall, sogar in überschriften. !!
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:52 Uhr von Norman-86
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
UFO Das ist ein kleiner Asteroid/Komet, so einer kahm bei uns auch runter und war genauso hellblau Leuchten..

Also ein UFO isses defenitive nicht.. Wie @Dean_Winchester schon erwähnte..

( Die Aliens Fliege zig Lichtjahre zu uns und haben dan nicht besseres zu tun als Nachts Menschen zu erschrecken . gääähn )
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:53 Uhr von d-fiant
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Ich muss Dich enttäuschen, was Du da gekauft hast war mit Sicherheit alles andere aber kein Mondgestein! ;-)

Jedes Miligramm Mondgestein ist bei der Nasa genau registriert und an Otto Normalverbraucher geht sowas nicht raus.

Und falls doch: 0,2g kosten ca. 442.000 Dollar. Siehe hier: http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von d-fiant ]
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:56 Uhr von alphanova
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
von mir das übliche Minus für UFO-Gesabbel in der Wissenschaftsrubrik
Kommentar ansehen
04.12.2011 18:28 Uhr von Acun87
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ehm "Leider gelang es keinem der Augenzeugen ein Foto zu schießen. "

so viele menschen auf nem fleck und keiner von denen soll ein foto geschossen haben?

die news stinkt
Kommentar ansehen
04.12.2011 21:47 Uhr von Floetistin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Golden? Und heller als der Mond?

Ich nenn das Ding einfach mal.... Sonne!
Kommentar ansehen
04.12.2011 23:12 Uhr von Mike_Donovan
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ihr: solltet wissen das H311dr1v0r recht hat unwissende Erdlinge !
Kommentar ansehen
05.12.2011 02:26 Uhr von ILoveApple
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schonmal was von Sternexplosionen gehört?
Kommentar ansehen
05.12.2011 11:02 Uhr von Actraiser
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: ich liebe dich. deine kommentare & news bringen mich jedes mal wieder zum lachen :D
Kommentar ansehen
05.12.2011 11:15 Uhr von dziebel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
is klaaar: "Leider gelang es keinem der Augenzeugen ein Foto zu schießen." seltsam, oder? in china gelang es keinem der augenzeugen, ein foto zu schießen. seeehr seltsam...

vllt. war es auch wieder ne ne chinesische rakete, die auf dem weg ins all war um einen ausgedienten wettersatelliten abzuschießen ... wer weis, wer weis.
Kommentar ansehen
05.12.2011 14:31 Uhr von jayjay2222
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Dean_Winchester: "Die Aliens Fliege zig Lichtjahre zu uns und haben dan nicht besseres zu tun als Nachts Menschen zu erschrecken . gääähn"

Wer sagt denn das sie "fliegend" und mit "Lichtgeschwindigkeit" uns besuchen würden?? Schon mal Gedanken darüber gemacht das eventuell im All Zivilisationen existiern könnten, die uns Millionen Jahre voraus sind? Ich kann mir schon vorstellen, das eventuell in bereits 200 Jahren die Relativitätstheorie Einteins Geschichte wird.

Wir sind erst am Anfang der Technologie. Was in 1000 Jahren wissenschaftlich erwiesen wird, ist heute für viele Wissenschaftler bestimmt nicht möglich..

Ich hoffe zudem, daß die Natur ihren Fehler den sie auf Erden gemacht hat nicht woanders wiederholt!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?