04.12.11 13:15 Uhr
 840
 

Essen Motor Show: VW mit zwei Alternativen

Heute am 04. Dezember öffnet die "Essen Motor Show" zum letzten Mal ihre Pforten. Ein Besuch scheint durchaus zu lohnen, denn allein VW zeigt zwei alternative Studien.

Nummer eins ist der Giugiaro VW Go, hinter welchem sich ein kleiner Stadtflitzer mit 3,99 Metern Länge und alternativem Elektroantrieb versteckt. Die Batterien reichen für 240 Kilometer.

Nummer zwei ist der Giugiaro VW Tex, der wieder auf Hybridantrieb baut, genauer auf die Idee Vollhybrid. 35 Kilometer fährt das Coupé allein elektrisch, in der Spitze sind 220 km/h drin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Show, VW, Motor, Essen, Motor Show, Essen Motor Show
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 13:15 Uhr von DP79
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schon mal ganz interessante Studien, vor allem der Go, das angeblich 240 Kilometer schafft. Im Gegensatz zu Mitsubishi i-MiEV oder Nissan Leaf ist das schon eine ganze Ecke mehr und dürfte wohl den meisten locker ausreichen, selbst bei 100 km zur Arbeit.
Kommentar ansehen
04.12.2011 13:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Nur bei den Preisen ist dann VW-üblich 100% mehr zu bezahlen
Kommentar ansehen
04.12.2011 14:17 Uhr von DP79
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@king: Na aber selbstverständlich doch. Aber mal ehrlich: Wer kauft heute noch VW? Mit dem eigentlichen Volkswagen-Spirit haben die heutigen Preise doch schon lange nichts mehr gemein...
Kommentar ansehen
04.12.2011 17:05 Uhr von scRs
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich: ist jeder der sich einen Audi oder VW käuft ganz schön Markengeil. Warum soll ich nämlich einen 15-20% Aufschlag für ein und die gleiche Technik zahlen, die in einem Spanier oder gar Tscheche steckt?
Kommentar ansehen
04.12.2011 19:29 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: Bleibt dir bei deinem Nick auch gar nichts anderes übrig....

Ihr seid dort doch alle geblitzdingst und assimiliert
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:01 Uhr von HansBlafoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@scRs: Von wenigen Ausnahmen (up!) mal abgesehen steckt im Skoda oder Seat aber meist die Technik der vorherigen Generation. ;)
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:40 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: immer wenn du was schreibst kommt genau das drin vor.
Kannst du auch was anderes schreiben?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?