04.12.11 12:59 Uhr
 162
 

Stadt Düsseldorf erhöht die Eintrittspreise für die Museen

Die Stadt Düsseldorf erhöht die Eintrittspreise für ihre städtischen Museen. Es ist die erste Preisanpassung seit dem Jahr 2005 in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens.

Besucher des Aquazoos müssen nun sieben statt bisher sechs Euro an der Kasse für den Eintritt bezahlen. Das Filmmuseum kostet nun fünf Euro pro Person.

Im Goethe-Museum, dem Heinrich-Heine-Institut, dem Theatermuseum und Hetjens-Museum gilt nun der Eintrittspreis von vier Euro. Die Preiserhöhung gilt ab dem 1. Januar 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Stadt, Museum, Preiserhöhung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab