04.12.11 12:32 Uhr
 608
 

Sharp: Weltweit flachstes 12,1 Megapixel-CMOS-Kameramodul mit 5,47 Millimeter Bauhöhe

Sharp hat es geschafft, das weltweit flachste 12,1-Megapixel-CMOS-Kameramodul zu entwickeln. Gerade im Kampf um die flachsten Smartphones dürfte dieses Kameramodul bei den Smartphone-Herstellern großes Interesse wecken.

Sharp nutzte bei der Entwicklung des CMOS-Kameramoduls die eigene High Density Packaging Technology. Trotz der geringen Bauhöhe soll das Kameramodul von den Leistungen her mit bisherigen Modulen vergleichbar sein.

Sharp gibt an, dass das Kameramodul in der Lage ist 1080p Videos aufzuzeichnen. Zudem besitzt das Modul einen optischen Bildstabilisator. Schon ab Januar beginnt die Produktion von 100.000 Einheiten pro Monat. Erste Geräte mit dem neuen Kameramodul sollen ab Mitte 2012 zu erwarten sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Kamera, weltweit, Sharp
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 13:21 Uhr von Shoiin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
12,1 MP schlechter als 6 MP: Durch die kleine Bauweise bei gleichzeitig hoher Megapixelzahl, wird die Bildqualität dennoch leiden, schon technisch bedingt. Bei dermaßen kleinen Sensoren wie sie in Smartphones verbaut werdne, sind 6 Megapixel optimal. http://6mpixel.org/

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?